Nachricht von Dir [Rezension]

25 Jun

Autor: Guillaume Musso
Titel: Nachricht von Dir
Seitenzahl: 464
ISBN: 978-3866123137
Verlag: Pendo

Zum Inhalt:

Durch diverse Umstände stoßen Madeline und Jonathan am Flughafen JFK in New York zusammen und vertauschen Ihre Smartphones – der Anfang eines großen Abenteuers.

Zuerst sind sie voneinander genervt. Dann interessieren sie sich zu sehr für das Handy des anderen und beginnen darin rumzuschnüffeln. Beide entdecken, dass der andere irgendwas zu verbergen hat. Doch sie ahnen nicht, dass ihre Leben durch die Vergangenheit schon lange miteinander verbunden sind.

Meine Meinung:

Das Cover täuscht einen zunächst, aber das wusste ich durch diverse Buchempfehlungen bereits. Ich habe also keinen Liebesroman im klassischen Sinne erwartet.

Was zunächst als leichte Kost daher geschlichen kommt, entpuppte sich nach ein paar Seiten als eine doch recht spannende Story, von der ich im ersten Moment nicht so recht wusste, wo sie hinführen soll. Doch bereits nach wenigen Kapiteln befand ich mich mitten drin und konnte es kaum erwarten zu erfahren, wie ihre Leben miteinander verbunden sind.

Die Auflösung dieses Rätsels war für mich ein echter Hammer. Nie im Leben wäre ich auf diese Idee gekommen. Zu verworren scheinen diese Begebenheiten und Zufälle im ersten Moment zu sein, doch nach und nach macht alles Sinn.

Ein bißchen Liebe, ein bißchen Humor, ein bißchen Thrill – aber vor allem jede Menge Spannung. Für mich ein wahrer Lesegenuss, ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen.5 Herzen

SaFi

Eine Antwort to “Nachricht von Dir [Rezension]”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Jahresrückblick 2013 | Dein Buchjahr in 30 Fragen | Bookwives - 31. Dezember 2013

    […] “Sieben Jahre später” von Guillaume Musso antworten. Nachdem ich im Vorjahr von “Nachricht von dir” absolut begeistert war, hat mich der neue Titel leider komplett […]

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: