{Blogspecial} #unsterbliche Liebespaare | Luca & Allegra | Setting Gardasee

22 Mai

 

Willkommen zum zweiten Tag des Blogspecials zu „Luca & Allegra – Liebe keinen Montague“ und „Being Beastly“

Heute nehme ich euch mit auf eine Reise an den Gardasee, dem Setting von „Luca & Allegra“ von Stefanie Hasse

Kaufen: Verlag * Amazon

 

(Bildquelle: http://pin.it/1d36Vr0)
Der malerische Schein trügt, denn genau hier haben sich nach ihrem damaligen Rauswurf aus Verona zwei Familien angesiedelt, die aufgrund eines göttlichen Fluches Todfeinde sind.
Montague und Capulet
Ich spiele heute eure Reiseleiterin und zeige euch ein paar Fotos von Schauplätzen, die ihr beim Lesen von „Luca & Allegra“ unbedingt im Hinterkopf haben solltet:
Willkommen in Limone sul Garda, dem Sitz der Familie Capulet:
(Bildquelle: http://pin.it/w115l-n)
Auf der gegenüberliegenden Seite des Gardasees liegt Malcesine, wo sich die Familie Montague angesiedelt hat:
(Bildquelle: http://pin.it/APUW4k5)
Im Palazzo dei Capitani trifft Protagonistin Allegra das erste Mal auf Luca:
(Bildquelle: http://pin.it/Vo1UyN2)
Im Palazzo Scaligero, dem Wohnsitz der Montagues, findet der diesjährige Maskenball statt, auf dem Allegra ihrem „Romeo“ begegnet:
(Bildquelle: http://pin.it/Ey73lAC)
Im Dunkel der Nacht, findet in den uralten Gärten des Castels hoch oben über Limone gelegen, ein geheimes Treffen statt:
(Bildquelle: http://pin.it/H28IfVJ)
Die Begegnung bleibt nicht ohne Folgen.
Hier könnt ihr einen ganz besonderen Blick über den Gardasee genießen –
vom Gipfel des Monte Baldo aus:
(Bildquelle: http://pin.it/H68VOdt)
Ihr weiterer Weg führt Allegra unzähligen kleinen Serpentinen hinauf auf dieses Tor zu, das Sommer wie Winter einen zweiten Blick wert ist:
(Bildquelle: http://pin.it/hYE1hQR und http://pin.it/bl_dkqj)
Weiter geht es durch enge Schluchten
(Bildquelle: http://pin.it/7zuPhGi)
und dunkle Höhlen
(Bildquelle: http://pin.it/iYb7JhM)
bis nach Tremosine, wo sich ihr ihr Schicksal endgültig entscheiden wird.
(Bildquelle: http://pin.it/FF4NPjL)
Zuletzt ein kleiner Blick auf die engen Gassen von Limone:
(Bildquelle: http://pin.it/3ZdEzqm)
Ich hoffe, euch hat der kleine Ausflug an den Lago di Garda gefallen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr auch während des Lesens immer diese Bilder im Kopf habt.
~
Nun aber zum Gewinnspiel:
Ihr habt die Chance auf diese fantastischen Preise:
1. Platz:
 Windlicht, Kette mit Venus‘ Magie,
Schmucklesezeichen, Stift, Notizbücher, Sticker, Postkarte, Magnet und
Lesezeichen plus 
E-Book von „Sinabell. Zeit der Magie“ im Wunschformat
2. und 3. Platz:
Schmucklesezeichen, Notizbuch, Magnet,
Postkarte und Lesezeichen
Um in den Lostopf zu hüpfen, sagt mir bis zum 1.6.2016 in einem Kommentar, welches der Bilder euer Favorit ist (gerne auch mit Begründung).
Alle Kommentare des entsprechenden Gewinnspiels werden in einen Lostopf geworfen, je öfter ihr teilnehmt, desto größer eure Chancen.
Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.
Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 2.6.
***
Morgen geht es bei Katja weiter mit „Die Schöne und das Biest“, dem ersten Beitrag zu Being Beastly.
Übermorgen erfahrt ihr bei Anna-Lena mehr über „Romeo & Julia“ und könnt das zweite Los für die Gewinne oben sammeln.
Viel Spaß bei den weiteren Stationen!
Eine Übersicht findet ihr hier.
Liebe Grüße
Sabrina

54 Antworten to “{Blogspecial} #unsterbliche Liebespaare | Luca & Allegra | Setting Gardasee”

  1. Steffi 22. Mai 2016 um 17:07 #

    Ich mag das Bild mit dem Gipfel des Monte Baldo. Man sieht die wunderschöne Natur und allein das zieht mich persönlich in seinen Bann. Wirkt fast wie in einer andere WeltXD

    Gefällt mir

  2. Lena 22. Mai 2016 um 17:18 #

    Hallihallo,
    ich kenne selbst ein bisschen was von der Gegend rund um den Lago di Garda. Malcesine ist auch wunderbar und die Familiensitze sind auch sehr beeindruckend. Mir gefällt trotzdem der Palazzo dei Capitani, wo Allegra das erste Mal auf Luca trifft sehr gut. Der Blick alleine ist schon wunderschön.

    Gefällt mir

  3. Ri Ca 22. Mai 2016 um 17:24 #

    Hallo 🙂
    Ich muss sagen, alle Bilder sind wirklich wunderschön. Aber zwei Favoriten habe ich dennoch: Einmal der Palazzo Scaliegero und das Limune sul Garda. Warum genau, kann ich noch nicht mal sagen. Wahrscheinlich, weil ich sie mir wirklich gut als Kulisse vorstellen kann und diese Fotos geradewegs zum Träumen einladen. Ich würde da echt gerne mal Urlaub machen! 😀
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  4. Daniela Schiebeck 22. Mai 2016 um 17:24 #

    Das Bild von Tremosine, sieht echt traumhaft schön aus.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Gefällt mir

  5. Conny M. 22. Mai 2016 um 17:28 #

    Huhu :),

    *hach* diese Bilder bringen mich geradewegs an den Gardasee zurück. Ich durfte dort auch schon einmal Urlaub machen und es sah wirklich den Bildern aus meiner Erinnerung sehr ähnlich.
    Am Meisten gefällt mir das Bild vom „Palazzo dei Capitani“. Ich kann mir bildhaft vorstellen, wie Allegra dort auf Luca trifft. Der weg durch das Gebäude mitsamt dem Ausblick auf den Gardasee, die Berge und dann noch in diesem wunderschönen Garten. Bei Sonnenuntergang bestimmt nochmal doppelt so schön ♥ *__*!

    Liebste Grüße
    Conny

    Gefällt mir

  6. Ulrike Allert 22. Mai 2016 um 17:37 #

    Ich mag das sechste Bild sehr gern mit den uralten Gärten ❤️ . Ich kann mir dort gut geheime Treffen im Dunkel der Nacht vorstellen. Einfach romantisch. 😊 LG, Ulrike

    Gefällt mir

  7. Kristie 22. Mai 2016 um 17:37 #

    Palazzo Scaligero…. Einfach nur himmlisch schön… Hat was besonderes an sich…. Verzaubert einfach

    Gefällt mir

  8. Stefanie Aden 22. Mai 2016 um 17:44 #

    Hallo,
    Es sind alke wunderschön. Mein Favirit ist das Bild mit dem Meerblick aus dem Palazzo Scaligero, dem Wohnsitz der Montagues. Einfach traumhaft…
    LG Stefanie
    stefanie.aden@web.de

    Gefällt mir

  9. Linnea Mühlherr 22. Mai 2016 um 17:48 #

    Huhu,

    die Orte und Bilder sehen sehr toll aus und dass macht Lust auf mehr.. ideal zur Vorbereitung zum Lesen von Luca und Allegra. Man kann dann schonmal schön von den Orten, die mit dem Roman verbunden werden träumen. 🙂

    Gefällt mir

  10. lissiannakarges 22. Mai 2016 um 18:04 #

    Hey,
    Das erste bild gefällt mir super. Wäre jetzt dort gerne auf dem steg und würde einfach die ruhe genießen.
    Lg lara

    Gefällt mir

  11. Kerstin K. 22. Mai 2016 um 18:10 #

    Ich mag das Foto mit den engen Schluchten total gerne…es sieht einfach beeindruckend aus.

    Danke für den tollen Beitrag. Freue mich schon auf morgen.

    Viele Grüße,

    Kerstin

    poisonivy666@t-online.de

    Gefällt mir

  12. Elafisch 22. Mai 2016 um 18:46 #

    Mir gefällt besonders das Bild „Blick über den Gardasee vom Gipfel des Monte Baldo aus“, einfach weil man da die wunderschöne Landschaft am Gardasee so schön sieht. Die krassen Übergänge vom Berg direkt in den See sehen so beeindruckend aus. Und sicher könnte man doch tolle Wanderungen mit dem Hund machen und genauso sind romantische Stunden am Strand möglich. Das gefällt mir!

    Vielen Dank für die vielen tollen Eindrücke!

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  13. Tina Sack 22. Mai 2016 um 19:36 #

    Hallo,

    mich hat sofort das Bild von Malcesine angesprochen, weil ich dort des Öfteren im Urlaub war. Auch Limone habe ich gesehen, aber übernachtet haben wir eben in Malcesine. Die kleinen Gassen mit Geschäften, ein Eis am See – jetzt habe ich Fernweh 🙂

    LG Tina

    Gefällt mir

  14. Bea Du 23. Mai 2016 um 01:29 #

    Huhu!
    Also ganz ehrlich: Allein das erste Bild lädt ja echt zum Träumen ein 😀 Ich war bis jetzt noch nie am Gardasee, hoffe das aber bald ändern zu können ^^ (Die Bilder wecken meine Reislust) Mir hat vor allem das Bild mit den Serpentinen gefallen. Das muss bestimmt super cool sein das zu fotografieren!
    Lg
    Rabea

    Gefällt mir

    • Bea Du 23. Mai 2016 um 08:37 #

      Ja, vielleicht wecken die Bilder auch meine Reislust, aber eigentlich wollte ich Reiselust schreiben xD
      Lg,
      Rabea

      Gefällt mir

  15. Sandra 23. Mai 2016 um 09:19 #

    Guten Morgen,
    also ich kann mich bei all den tollen Bilder nicht entscheiden..Gerade dieser Unterschied..der weite Blick über den See, die Serpentinen, die Gärten..ich würde alle Orte anschauen, das sind wunderschöne Bilder, die wirklich die Lust auf einen Urlaub wecken!
    Lg Sandra

    Gefällt mir

  16. Jenny Siebentaler 23. Mai 2016 um 10:00 #

    WOW die Höhlen und Schluchten erwecken sofort mein Entdecker Instinkt 😀 Eine wundervolle Tour wo man sich am liebsten sofort in die Bilder hineinstürzen möchte! 😀 Vielen lieben Dank und Liebe GRüße, Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    Gefällt mir

  17. Kerstin 23. Mai 2016 um 10:44 #

    Guten Morgen!

    Also das Bild mit den engen Gassen von Limone ist ja total romantisch, ich stelle mir das wirklich sehr verträumt vor, ideal für alle Menschen die sich lieben. Leider war ich noch nie am Gardasee. Ich habe aber noch einen zweiten Favoriten…der Blick von oben über den Gardasee, ich liebe Seen und diese Aussicht ist echt ein Traum. Ein wunderschönes Bild!
    Danke für den schönen Beitrag, ich werde sicher noch oft zurück auf diese Bilder kommen wenn ich das Buch lese. ❤

    Sonnige Grüße
    Kerstin

    mail@romantasy.at

    Gefällt mir

  18. msnici91 23. Mai 2016 um 13:51 #

    Huhu =)

    Mir gefällt das letzte Bild am besten, da ich vor 8 Jahren auf meiner Abschlussfahrt in genau diesem kleinen Laden war und mir meine Lieblings-Flip-Flops gekauft habe.

    Liebe Grüße
    (shanklin@gmx.de)

    Gefällt mir

  19. SaBine K. 23. Mai 2016 um 15:10 #

    Hallo,

    die Aussicht vom Gipfel des Monte Baldo ist echt traumhaft schön. 🙂

    LG
    SaBine

    Gefällt mir

  20. Jutta 23. Mai 2016 um 16:12 #

    Hallo,
    hach, da bekomme ich Fernweh! Die Bilder sind alle toll, aber am besten gefällt mir das Bild aus Malcesine mit der Burg, weil ich solche alten Burgen einfach sehr gerne mag.

    lg, Jutta

    Gefällt mir

  21. Madita 23. Mai 2016 um 17:24 #

    Huhu,
    mir gefällt das Bild mit dem Palazzo Scaligero am besten, denn ich liebe alte Gebäude, um die sich geheimnisvolle und spannende Geschichten ranken können. Es sieht einfach herrlich aus und lädt zum Träumen ein…
    LG Madita

    Gefällt mir

  22. Cara Ro 23. Mai 2016 um 19:55 #

    Hallo 🙂

    Mich bei diesen vielen tollen Bildern für eins zu entscheiden, ist bei Weitem nicht einfach. Italien ist ein wunderschönes Land und ich finde die Bilder alle schön. Dennoch hab ich mich als Lieblingsbild für das Tor in den Serpentinen entschieden 🙂

    Lg Cara

    Gefällt mir

  23. Isabell Hertz 23. Mai 2016 um 20:14 #

    Hallo,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag. 🙂
    Ich finde das Bild mit dem Gipfel des Monte Baldo einfach wunderschön. Der Blick auf den Gardasee ist einfach toll. Ich mag solche Bilder, auf denen man sehr weit in die Ferne gucken kann.
    Liebe Grüße
    Isabell

    Gefällt mir

  24. Yvonne Rauchbach 23. Mai 2016 um 22:42 #

    Huhuuuuuuuuuuu,

    danke für den tollen Blogtag 😀
    Mir gefallen der Palazzo Scaligero (ich kann den Maskenball förmlich vor meinem inneren Auge sehen) und das allererste Bild (es schaut richtig traumhaft und ruhig aus)

    Lieben Gruß, Yvonne

    Gefällt mir

  25. dieinsi 24. Mai 2016 um 12:26 #

    Hallöle,

    das sind durchweg tolle Bilder. Ein schönes Setting für eine Geschichte auf die ich mich schon sehr freue. Außerdem muss ich wohl den Gardasee so langsam wirklich mal auf die Liste mit meinen Reisezielen packen…

    Mein Favorit ist das Bild mit dem Blick aus dem Palazzo dei Capitani. Es hat ein bisschen etwas magisches, durch das Licht. Die Bepflanzung vermittelt ein Gefühl von Mittelmeer und Urlaub. Dazu ein bisschen Wasser und Berge im Hintergrund – eine atemberaubende Kombination! :))

    GLG,
    Insi

    die_insi@gmx.de

    Gefällt mir

  26. Fatma Saydam 24. Mai 2016 um 13:34 #

    Hallo^^
    Ich finde alle Bilder schön,doch das mit dem Tor im Sommer und Winter finde ich faszinierend.Es sieht in den beiden Jahreszeiten irgendwie magisch aus.Einfach toll.
    Danke dir für diesen tollen Beitrag.
    LG Fatma
    fatmasaydam75@gmail.com

    Gefällt mir

  27. Marina 24. Mai 2016 um 22:39 #

    Hallo, 🙂
    wow, alles echt tolle Bilder. Am meisten gefallen mir aber das Bild vom Gipfel des Monte Baldo auf den Gardasee und das Tor, sowohl sommerlich als auch winterlich. Zum ersten Bild kann ich nur sagen, dass ich die Kulisse unglaublich schön finde und Meer und Berge sowieso sehr gerne mag. 🙂 Das Tor dagegen sieht sehr geheimnisvoll und schön aus. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina
    marina7767@gmail.com

    Gefällt mir

  28. Tanja Schneider 25. Mai 2016 um 10:07 #

    Hallo,

    das Bild mit dem Limone sul Garda gefällt mir am besten es sieht nach Freiheit aus.

    Liebe Grüße
    Tanja
    honeymoon291298@gmail.com

    Gefällt mir

  29. Margareta Gebhardt 25. Mai 2016 um 15:07 #

    Hallo ,

    vielen Dank für den tollen und interessanten Beitrag .
    Ich finde Bild von Limone sul Garda und Palazzo dei Capitani
    sehr schön .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

    Gefällt mir

  30. buecherjunky 25. Mai 2016 um 18:43 #

    Huhu,

    danke für deinen tollen Beitrag, die Bilder sind einfach alle auf ihre Weise wunderschön 😀
    Doch mir gefällt die Bilder vom Tor am besten. In die Wildheit der Berge, steht ein Tor und das sieht einfach nur total surreal aus. Vor allem wenn das Wasser an der Seite runterläuft. Doch im Winter hat es noch mehr Charm 😀

    Liebe Grüße
    Claudia

    Gefällt mir

  31. karin 25. Mai 2016 um 21:52 #

    Huhu,

    vielleicht das Foto mit dem durchaus sehr schmal gebauten Haus. weil es mich interessieren würde wie es innen da im Haus ausschaut.

    LG..Karin…

    Gefällt mir

  32. Birgit 26. Mai 2016 um 13:31 #

    Oh, es ist echt schwer, nur ein einziges Lieblingsbild zu nennen, aber wenn ich mich entscheiden muss, wähle ich das letzte, das die engen Gassen von Limone zeigt. Es macht richtig Lust auf einen Bummel — und auf Eis! 🙂

    Liebe Grüße,
    Birgit

    Gefällt mir

  33. swappinghowdies 26. Mai 2016 um 13:32 #

    Bei all den schönen Bildern ist es schwer, sich für ein einziges zu entscheiden. Meine Wahl fällt auf das letzte, das die engen Gassen von Limone zeigt. Es lädt zum Bummeln und Eis essen ein. 🙂

    Liebe Grüße,
    Birgit

    Gefällt mir

  34. jen 26. Mai 2016 um 18:20 #

    hi

    mir gefällt die offene tür 😀 wer möchte nicht gern bei dem anblick raus gehen

    lg

    Gefällt mir

  35. Paula P. 26. Mai 2016 um 18:26 #

    Hey,
    die Bilder sind alle wunderschön. Doch besonders gefällt mir das Letzte, weil es so außergewöhnlich ist. 🙂
    Liebe Grüße, Paula

    Gefällt mir

  36. Michelle 27. Mai 2016 um 01:50 #

    Huhu also mir gefallen alle Bilder aber am aller schönsten finde ich Bild 1 es ist einfach nur traumhaft schön und am liebsten wäre ich gerade selbst dort 🙂

    Liebe Grüße Michelle

    Gefällt mir

  37. Bonnie Bennett 27. Mai 2016 um 13:25 #

    Hallo,

    das sind echt schöne Bilder 🙂
    Am besten gefallen mir das erste und der der Blick auf den Gardasee. Die Aussicht ist traumhaft.

    Lg Bonnie

    Gefällt mir

  38. Julia Geschichtentaenzer 27. Mai 2016 um 15:52 #

    Hallo 🙂
    Oh, die Bilder sind alle so unglaublich schön! Das erste finde ich allerdings am allerbesten, vom Sitz der Familie Capulet. Da fängt man gleich zu träumen an! Ich muss mir wirklich dringend das Buch besorgen, mit dieser traumhaften Kulisse im Kopf, wird es sicher gleich noch viel schöner!
    Liebste Grüße,
    Julia

    Gefällt mir

  39. Detective Inspector Me 27. Mai 2016 um 19:34 #

    Ich mag das erste Bild am liebsten, da das Wasser auf dem Bild einfach nur traumhaft aussieht!

    LG
    Detective Inspector Me

    Gefällt mir

  40. Beautywonderland 29. Mai 2016 um 22:33 #

    Hallo, ich finde das Bild vom Palazzo Scaligero toll, da hier einfach eine ganz besondere Stimmung herrscht…irgendwie geheimnisvoll.
    LG Jessy

    Gefällt mir

  41. Mimi Sipek 31. Mai 2016 um 11:54 #

    Hallo
    Danke für Deinen schönen Beitrag.
    Die Bilder sind wunder-wunderschön; an diesen werde ich mich beim lesen bestimmt bedienen 😉
    Ich finde den Garten wunderschön; ein perfektes Plätzchen für ein nächtliches Geheimtreffen…..
    Es sieht so schön verwunschen aus & es wirkt auf mich wie ein Versprechen das an diesem Ort Wünsche wahr werden können……
    Auch das vierte Bild (von oben nach unten) ladet mich sofort zum träumen ein….. Dieser wunderschöne An- bzw Ausblick…. einfach herrlich……

    Gefällt mir

  42. Anne Hartwig 31. Mai 2016 um 12:11 #

    Also gleich vorne weg, ich finde alle Bilder toll *.* da bekomme ich richtig Lust da Urlaub zu machen 😄 Am besten gefällt mir aber das Bild vom Gipfel des Monte Baldo. Warum? Ich liebe Meere und Seen über alles und mit so einer Aussicht verbunden, noch viel mehr.
    Kann ich nicht einfach das Bild berühren und hinein fallen Q.Q awww

    Gefällt mir

  43. Mary Riedel 31. Mai 2016 um 12:45 #

    Ich finde das Bild vom Gipfel des Monte Baldo am schönsten weil ich solche Landschaften gerne mag es gibt einem das Gefühl von Freiheit und unendlich sein.
    Auch das Bild mit der engen Schlucht fasziniert mich total es hat sowas mystisches.

    Gefällt mir

  44. Andrea Knaack 31. Mai 2016 um 12:59 #

    Ich mag das Bild vom Palazzo Scaligero sehr gerne….Der Blick in die Weite wenn man aus dem Palazzo tritt, sieht sensationell aus 😍😍😍😍

    Gefällt mir

  45. Katalin Dorner 31. Mai 2016 um 14:30 #

    Luca

    Gefällt mir

  46. Leonie 31. Mai 2016 um 14:53 #

    Mein Favorite ist das Tor umgeben von den Serpentinen. Ich finde es einfach mega schln und es hat etwas Magischrs ansich.
    Außerdem ist es interessant wie es sich vom Sommer zum Winter verändert und man in beiden Zeiten da einfach umgeben von magischen und Mystischen Wesen fühlt.

    Gefällt mir

  47. Stefanie Weber 31. Mai 2016 um 17:38 #

    Ich finde das Bild des Palazzo Scaligero wunderschön! ❤

    Gefällt mir

  48. Tiffi2000 31. Mai 2016 um 19:54 #

    Hallo,

    gleich das erste Bild konnte mich total begeistern, da ich es wunderschön finde und mir die Farben total gut gefallen 😉

    LG

    Gefällt mir

  49. Sandsch 1. Juni 2016 um 14:27 #

    Hallo,
    ich finde das Bild vom Palazzo dei Capitani, wo Allegra Luca zum ersten Mal trifft … Der Ausblick aus der Tür okay eher Tor ist fantastisch … dort würde es mir auch gefallen 😉

    Liebe Grüße,
    Sandsch @ Sandys Welt

    Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Blogspecial #UnsterblicheLiebespaare - 5 Fragen an Stefanie Hasse - About BooksAbout Books - 30. Mai 2016

    […] 22.5.2016 Setting Gardasee bei Sabrina von Bookwives […]

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: