{Buchmesse} Leipzig 2017 | Oder auch: die August-Neuerscheinungen füllen mein Lesejahr aus

27 Mrz

Gestern Abend bin ich sehr müde, aber auch sehr glücklich, von der Leipziger Buchmesse zurück gekehrt. Viele von euch wissen, dass mir persönlich Frankfurt besser gefällt. Vor allem die „Fachbesuchertage“, an denen man recht entspannt durch die Gänge kommt.
Leipzig ist kuschliger. Aber irgendwie auch unaufgeregter. Und das große Plus: das Pressezentrum! Hier beginnt jeder Morgen mit einem „Klassentreffen“.  🙂

Ich will euch auch gar nicht besonders lange mit meinem Vorgeplänkel aufhalten. Ich weiß ja, dass ihr vor allem auf eins wartet: den ersten Blick in die Herbstprogramme der Verlage. Daher lege ich umgehend damit los.

Bitte beachtet: es kann schon mal vorkommen, dass sich Titel noch kurzfristig ändern. Oder dass ich in der Eile den Namen eines Autoren/einer Autorin falsch geschrieben habe. Cover dürfen wir oftmals noch nicht zeigen. Wenn aber das eine oder andere schon online zu finden ist, verweise ich hier darauf.
Titel, die ich markiert habe, sind absolute Highlights in meiner Planung. Ihr findet außerdem noch lang ersehnte News zu Neal Shusterman, Sabine Schoder und heiß erwarteten Übersetzungen.

Zückt Papier und Stift – es geht los!

Fischer FJB & KJB:

  • P. C. Cast „Moon Chosen. Gefährten einer neuen Welt“, High Fantasy, ET September (zweiter Band 12 Monate später), Originaltitel: Moon Chosen. Tales of a New World
  • Laure Eve „Familie Grace, der Tod und ich“, ET August (ein weiterer Band ist in Vorbereitung), Originaltitel: The Graces 1
  • Kerstin Gier „Wolkenschloss“, Feelgood-Buch, ET Oktober
  • Kai Meyer „Die Spur der Bücher“, Prequel zur „Die Seiten der Welt“ Saga, ET August
  • Marieke Nijkamp „54 Minuten. Jeder hat Angst vor dem Jungen mit der Waffe“, aktuelles und brisantes Thema Amoklauf, ET September, Originaltitel: This is where it ends
  • Veronica Rossi „Riders. Schatten und Licht“, Fantasy-Abenteuer, ET September (Band 2 erscheint im November „Seekers“), Originaltitel: Riders 1
  • Sabine Schoder „So was passiert nur Idioten. Wie uns“, die Fortsetzung zu „Liebe ist was für Idioten. Wie mich„, ET September
  • Teresa Toten „Beware that girl“, Gossip Girl meets Gone Girl, ET August, Originaltitel: Beware that girl
  • John Boyne „Der Junge auf dem Berg“, das Thema „die Faszination der Macht“ ist aktueller denn je, ET August, Originaltitel: The boy at the top of the mountain

S. Fischer:

  • Ari Folman & David Polonsky „Anne Frank Tagebuch. Graphic Novel“, ET Oktober
  • Lize Spit „Und es schmilzt“, Bestseller aus Belgien, ET August, Originaltitel: Het smelt
  • Jennifer Niven „Stell dir vor, dass ich dich liebe“, wichtiges Thema: Bodyshaming, ET Juni, Originaltitel: Holding up the universe

Fischer Krüger:

  • Ceclia Ahern „So klingt dein Herz“, ET August, Originaltitel: Lyrebird

Fischer Taschenbuch:

  • Ezekiel Boone „Die Brut. Sie sind da“ (Band 1) und „Die Brut. Die Zeit läuft“ (Band 2), Kriminalroman, ET Band 1 Mai und Band 2 August. Originaltitel: The Hatching und Skitter
  • Lauren Graham „Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl“, ET August, Originaltitel: Talking as fast as I can

Fischer Sauerländer:

  • Kayla Cagan „Piper Perish“, ET August, Originaltitel: Piper Perish
  • Julie Eshbaugh „Ivory and Bone. Die Geschichte von Mya und Kol“, spielt in der Eiszeit und hat eine poetische und literarische Sprache, ET September, Originaltitel: Ivory and bone (evtl. wird es einen Folgeband geben)
  • Lian Hearn „Die Legende von Shikanoko. Herrscher der acht Inseln“, anspruchsvolles Fantasy-Epos (Band 2 erscheint im FJ 2018), ET August, Originaltitel: The tale of Shikanoko. Emperor of the eight islands (im Original gibt es vier Bücher. Der Verlag hat hier jeweils zwei zu einem Buch zusammen gefasst.)
  • Neal Shusterman „Scythe. Die Hüter des Todes“, Auftakt einer Utopie-Trilogie (Band 2 erscheint voraussichtlich im FJ 2018), ET September, Originaltitel: Scythe. Arc of a scythe
    Weitere gute Nachrichten: der vierte Band der „Vollendet“ Reihe kommt in 2018! 🙂

Fischer Tor:

  • Philip K. Dick „Blade Runner. Träumen Androiden von elektrischen Schafen?“, Neuübersetzung des Klassikers, ET August, Originaltitel: Do androids dream of electric sheep?
  • Guy Gavriel Kay „Am Fluss der Sterne“, spielt im gleichen Universum wie „Im Schatten des Himmels“, ET Oktober, Originaltitel: River of stars
  • Jay Kristoff „Nevernight. Die Prüfung“, Auftakt einer Trilogie (Band 2 im FJ 2018), ET August, Originaltitel: Nevernight (im Oktober erscheint von diesem Autor ein weiteres Buch bei dtv)
  • H. P. Lovecraft „Das Werk“, ein großer illustrierter Gesamtband, ET September, Originaltitel: The new annotated Lovecraft
  • John Scalzi „Kollaps. Das Imperium der Ströme“, Reihenauftakt, ET Oktober, Originaltitel: The collapsing empire
  • V. E. Schwab „Die Verzauberung der Schatten“, Band 2 der „Weltenwanderer“ Trilogie, Filmrechte an Sony verkauft, ET November, Originaltitel: A gathering of shadows
  • Joel Shepherd „Die Androidin. Zwischen allen Fronten“, Band zwei der Reihe, ET Juli, Originaltitel: Breakaway
  • Joel Shepherd „Die Androidin. Weg in die Freiheit“, Abschluss der Reihe, ET Oktober, Originaltitel: Killswitch

Also ich persönlich hätte hier mein Lesejahr beenden können. Aber das war nur unser erster Termin… 😉

SEHNSÜCHTIG ERWARTET!

Droemer Knaur:

  • Seressia Glass „Sugar & Spice. Glühende Leidenschaft“ und „Sugar & Spice. Wildes Verlangen“, Droemer hat jetzt auch Erotik-Bücher :), ET Band 2 Dezember
  • Leigh Bardugo „Das Lied der Krähen“, der Kracher aus den USA, Reihenauftakt, ET Oktober, Originaltitel: Six of crows
  • Holly Jennings „Arena“, ein Buch für Gamer, ET September
  • Markus Heitz „Wedora. Schatten und Tod“, ET August
  • Tanja Kinkel „Grimms Morde“, wenn Märchen zu Morden werden, ET Oktober
  • Diana Gabaldon „Die Welt von Outlander“, ET Dezember
  • Hannah Kent „Wo drei Flüsse sich kreuzen“, spielt im 19. Jahrhundert in Irland, ET September
  • Katja Maybach „Der Mut zur Freiheit“, ET Dezember
  • Susanna Ernst „Der Herzschlag deiner Worte“, ET September
  • Karen Winter „Was in heller Nacht geschah“, Psychothriller, ET Februar 2018
  • Lisa Jackson „You will pay“, neue Autorenausstattung, ET Januar 2018
  • Andreas Gößling „Wolfswut“, True-Crime-Thriller, ET Januar 2018
  • Katja Bohnet „Kerkerkind“, Thriller, Februar 2018
  • Stephanie Butland „Ich treffe dich zwischen den Zeilen“, es geht um Bücher <3, ET Oktober
  • Antonia Michaelis „Mr. Widows Katzenverleih“, ET Oktober
  • Jodi Taylor „Tage wie ein ganzes Leben“, ET September
  • Lily Oliver „Träume, die ich uns stehle“, ET November
  • Nina Sahm „Das Alphabet meiner Familie“, neue deutsche Stimme, ET Oktober
  • Dani Atkins „Sieben Tage voller Wunder“, ET Oktober
  • Judith W. Taschler „David“, ET Oktober
  • Karen Rose „Dornenspiel“, Thriller, ET November
  • Iain Reid „The Ending“, Thriller, ET November
  • Monika Maifeld „Morgen ist es Liebe“, ET September
  • Sven Koch „Kalte Sonne“, ET März 2018
  • Thomas Finn „Lost Souls“, die deutsche Sage „der Rattenfänger von Hameln“ in einem Horror-Gewand, ET Februar 2018

Wer von euch hat das schon gelesen?

Loewe Verlag:

  • Stefanie Hasse „Schicksalsbringer. Ich bin deine Bestimmung“, Dilogie-Auftakt, ET Juli
  • Stefanie Hasse „Schicksalsjäger. Ich bin deine Bestimmung“, ET Frühjahr 2018
  • Kelly Anne Blount „Ich komm dich holen, Schwester“, Thriller, ET Oktober
  • Emily Trunko „Last Message Received“, noch erfolgreicher, als ihr anderer Blog, ET September
  • Marie Lu „Young Elites. Das Bündnis der Rosen“, ET Oktober
  • Lauren James „Für alle Augenblicke wir“, spielt auf mehreren Zeitebenen, ET September
  • Ursula Poznanski „Aquila“, ET August
  • Derek Landry „Demon Road. Höllennacht in Desolation Hill“, ET Juli

Rowohlt:

  • Matthew Weiner „Alles über Heather“, Roman des „Mad Men“ Autors, ET Oktober
  • Eowyn Ivey „Das Leuchten am Rand der Welt“, ET August
  • Graham Norton „Ein irischer Dorfpolizist“, ein Roman mit Krimianteil des bekannten britischen Moderators, ET August
  • Jan Seghers „Der Menschenfischer“, Krimi, ET September
  • Nicolas Scott „Zeit der Schwalben“, Debüt, ET August
  • Andreas Winkelmann „Housesitter“, Krimi, ET August
  • Jojo Moyes „Kleine Fluchten. Geschichten vom Hoffen und Wünschen“, Kurzgeschichten, ET November
  • Fiona Barton „Die Tochter“, ET Dezember
  • Stina Lund „Preiselbeertage“, Roman, ET September
  • Kathy Heppinstall „Bittersüß wie Pecannüsse“, ET November
  • Maria Realf „The One“, ET Juni
  • Janno Solinger „Zoey und die Liebe“, Pseudonym eines bekannten Autors, ET Oktober
  • Alice Feeney „Manchmal lüge ich“, ein Koma-Thriller (Protagonistin liegt im Koma, bekommt aber alles mit), ET Dezember
  • Sofie Cramer „iLove“, bekannt durch „SMS für dich“, ET März 2018

Mein Motto!

KiWi:

  • Yassin Musharbash „Jenseits“, Politthriller, ET September
  • Wolfgang Schorlau „Der große Plan“, Krimi, ET November
  • Jean-Luc Bennalec „Betronisches Leuchten“, der sechste Fall für Kommissar Dupri, ET Juni
  • Anne Chaplet „In tiefen Schluchten“, Pseudonym von Cora Stephan, ET August
  • Lenz Koppelstätter „Nachts am Brenner. Ein Fall für Commissario Graner“, ET Oktober
  • Norman Ohler „Die Gleichung des Lebens“, Roman, ET September
  • Joachim Meyerhoff „Die Zweisamkeit der Einzelgänger“, das vierte Buch des erfolgreichen Autors, ET November
  • Sonja Heiss „Rimini“, Roman mit psychologisch sehr raffinierten Charakteren, ET August
  • Stuart Nadler „Die Unzertrennlichen“, Roman über Familie und die Planbarkeit des Lebens, ET August
  • Virgine Despentes „Das Leben des Vernon Subutex“, Roman, ET August
  • Zadie Smith „Swing time“, ET August
  • Hanns-Josef Ortheil „Der Typ ist da“, Roman, ET August
  • Jennifer Ryan „Der Frauenchor von Chilbury“, Roman in Briefe und Tagebucheinträgen, ET August
  • Kirsten Wulf „Sommer unseres Lebens“, Roman, ET August
  • Judy Astley „Trau dich unter dem Mistelzweig“, Weihnachtsroman (Vorband bereits erschienen), ET Oktober
  • Eric Idle „The Writer’s Cut. Ein Reality Roman aus Hollywood“, ein Monty Pyton Hauptdarsteller, ET Januar 2018
  • Arnon Grünberg „Die Datei“, Novelle, ET Oktober
  • Uwe Timm „Ikarien“, Roman, ET August
  • John Banville „Die blaue Gitarre“, Roman, ET September
  • Thomas Hettche „Unsere leeren Herzen“, Essays, ET Oktober
  • Klaus Modick „Der kretische Gast“, Roman, ET August
  • Don DeLillo „Spieler“, spielt Ende der ’70ger, ET Oktober
  • Heinrich Bölls 100. Geburtstag am 21. Dezember „Man möchte manchmal wimmern wie ein Kind. Die Kriegstagebücher 1943-1945“ und „Heinrich Böll und die Deutschen“, ET Oktober
  • Andreas Lukoschick „Ist das Schiff schon mal untergegangen? Das neue Kreuzfahrt ABC“, ET August
  • Ranga Yogeshwar „Nächste Ausfahrt Zukunft. Geschichten aus einer Welt im Wandel“, ET wird noch bekannt gegeben
  • Nunu Kaller „Fuck Beauty! Warum uns der Wunsch nach makelloser Schönheit unglücklich macht und was wir dagegen tun können“, ET Januar 2018

DTV:

  • Jens Jensen „Oxen. Das erste Opfer“, die neue Thriller-Entdeckung, ET September
  • Susanne Mischke „Winterküsse in New York“, ET Oktober, ab 12 Jahren
  • Colleen Hoover „Nur noch ein einziges Mal“
  • Sarah J. Maas „Das Reich der sieben Höfe. Flammen und Finsternis“, Band zwei, ET August, Originaltitel: A court of mist and fury
  • Kevin Brooks „Flinn Black. Der falsche Deal“, Thriller aus dem Programm dtv shorts, ET Oktober, ab 12 Jahren
  • Amie Kaufmann & Jay Kristoff „Illuminae. Die Illuminae Akten 1“, die Geschichte ist ganz besonders gestaltet, ET Oktober, ab 14 Jahren
  • Carly Wilson „Myriad High. Was Hannah nicht weiß“, ET August, ab 12 Jahren
  • Heather Demetrios „Nalia, Tochter der Elemente. Der Jadedolch“, es geht um einen Gin (eventuell drei Bände), ET Oktober, ab 14 Jahren
  • Frank Goldammer „Tausend Teufel“, sein zweiter Dresden Krimi, ET Oktober
  • Kevin Brooks „Born Scared“, Thriller, ET Oktober, ab 14 Jahren
  • Rainbow Rowell Special! ❤ „Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow“ dtv Reihe Hanser, „Fangirl“ dtv, ET August
  • Christian Linker „Der Schuss“, ET September, ab 14 Jahren
  • Cole Gibsen „Written on my heart“, ET Januar 2018, ab 14 Jahren
  • Alina Bronsky „Und du kommst auch drin vor“, ET Oktober, ab 12 Jahren
  • Meredith Russo „Als ich ein Mädchen wurde“, Transgender Geschichte, ET September, ab 14 Jahren

Hach ❤

 

cbt & cbj:

  • Peter Brown „Das Wunder der wilden Insel“, ET September, ab 10 Jahren
  • Nina Blazon „Fayra“, ET Oktober, ab 10 Jahren
  • Angie Thomas „The Hate U Give“, ET August, ab 14 Jahren –> der Hype aus den USA
  • Krystal Sutherland „Unsere verlorenen Herzen“, eine Liebesgeschichte Richtung John Green, ET September, ab 14 Jahren
  • Bettina Belitz „Die Diamantkrieger Saga“, 3. Band, ET Juli
  • Alwyn Hamilton „Amani“, 2. Band, ET September
  • Barry Jonsberg „Das ist kein Spiel“, Thriller, ET September, ab 14 Jahren
  • Gesa Schwarz „Scherben der Dunkelheit“, Zirkus Milieu, ET September, ab 14 Jahren
  • Anna Pfeffer „New York zu verschenken“, ET August, ab 12 Jahren
  • Kino-Ausgabe „Sieben Minuten nach Mitternacht“ von Patrick Ness, ET Mai
  • Kino-Ausgabe „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“, ET April, Film ab Mai
  • Kino-Ausgabe „Midnight Sun“ von Trish Cook, ET Juli, Film ab August

Coppenrath:

  • Schmuckausgabe des Klassikers „Das Dschungelbuch“, ET Juni
  • Teri Terry „Infiziert“, Auftakt einer neuen dystopischen Trilogie, ET Juli

    © Nicole Wagemann/about books

Carlsen:

  • Lara Avery „Was von mir bleibt“, Nachrichten an ein zukünftiges Ich, ET Dezember, ab 14 Jahren
  • Susanne Fülscher „Pasta Mista. 5 Zutaten für die Liebe“, erste Liebe trifft Trendthema Kochen, Auftakt einer Serie, ET Oktober, ab 14 Jahren
  • Clementine Beauvais „Die Königinnen der Würstchen“, ET September, ab 14 Jahren
  • Kasie West „PS: Ich mag dich“, Verwechslungskomödie, ET Juli, ab 12 Jahren
  • J. K. Rowling „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ illustriert, ET Oktober
  • Jennifer L. Armentrout „Oblivion. Lichtflimmern“, 2. Band „Onyx“ aus Demons Sicht, ET Juli
  • Jeff Zentner „Zusammen sind wir Helden“, ET Januar 2018, ab 14 Jahren
  • Neuauflagen (neue Ausstattung) „Percy Jackson. Diebe im Olymp“ und „Helden des Olymp. Der verschwundene Halbgott“, ET September
  • Rick Riordan „Apollo. Das verborgene Orakel“, Spin off

Wer möchte nicht so ein T-Shirt? Leider nur in Kindergröße erhältlich.

Königskinder: Motto „Mut und Leidenschaft“

  • Giancarlo Gemin „Café Morelli“, 2016 bereits erschienen „Milchmädchen“, ET September
  • Dan Gemeinhart „Ein weiter Weg“, 2015 bereits erschienen „Die wirkliche Wahrheit“, ET September
  • Lucy Strange „Der Gesang der Nachtigall“, ET September
  • Emma Mills „Nicht nur ein Liebesroman“, bereits erschienen „Jane und Miss Tennyson“, ET September
  • Jon Webster „Lieber Daddy-Long-Legs“, alter amerikanischer Klassiker, ET September

Chickenhouse:

  • James Nicol „Arianwyn. Hexe auf Probe“, ET Dezember, ab 11 Jahren
  • Tom Ellen & Lucy Ivison „Never evers. Heute wird geküsst“, ET Oktober, ab 12 Jahren
  • Anna Day „Fanatic“, stell dir vor, du steckst in deiner Lieblingsserie fest?!

Thienemann-Esslinger:

  • Danielle Paige „Snow. Die Prophezeiung von Feuer und Eis“, Trilogie-Auftakt

Klassiker in neuer Auflage

Piper:

  • Andreas Brandhorst „Das Erwachen“, ein Krimi über künstliche Intelligenz, ET Oktober
  • Rowan Coleman „Beim Leben meiner Mutter“
  • Angela Marsons „Lost Girls. Was kostet ein Leben“, Krimi, ET September
  • Nicolas Barreau „Das Café der kleinen Wunder“
  • Hanna Linzee §Für immer auf den ersten Blick“, Liebesroman, ET Oktober
  • Amanda Prowse „Ein Winter voller Wunder“, Weihnachtsroman, ET Oktobr
  • Jenny Colgan „Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Standweg“, ET Oktober
  • Keigo Higashino „Ich habe ihn getötet“, ET Oktober
  • Jules Moulin „Happy end für Ally Hughes“, ET November
  • Lars Kepler „Playground“, Krimi, ET November
  • Anna Karolin Larsson „Unersättlich“, es gibt bereits einen ersten Teil, ET Dezember
  • Nathan Hill „Geister“, als TB Ausgabe, ET Dezember
  • Rowan Coleman „Frühstück für einsame Herzen“, ET Dezember
  • Pierre Jarawash „Am Ende bleiben die Zedern“, wunderbare Sprache, ET Januar 2018
  • Thommie Bayer „Seltene Affären“, ET Januar 2018
  • Tarryn Fisher „Seelenspiel“, ET Februar
  • Ellen Marie Wiseman „Die bittere Gabe“, bekannt durch „Wasser für die Elefanten“, spielt ebenalls im Zirkus Milieu, Tipp aus dem Lektorat, ET Februar 2018
  • Edgar Rai „Etwas bleibt immer“, Jekyll & Hyde an der Cote D’Azur, ET März 2018
  • William Boyd „Die Fotografin“, ET März 2018
  • Margaret Atwood „Die steinerne Matratze“, ET März 2018
  • Jennifer L. Armentrout „Deadly ever after“, ET November, Originaltitel: Till Death (wie gut, dass ich das englische Buch hier habe… *seufz*)
  • Elle Kennedy „The Goal“, Abschluss der „Off Campus“ Reihe, ET November
  • Abbi Glines „After the game“, ET Januar

ivi:

ivi bekommt ein Jugendbuchprogramm für Leser ab 10 Jahren.

  • Jennifer Estep „Bitterfrost“, ein Spin off der „Mythos Academy“ Reihe über Gwens Cousine Rory, ET Oktober
  • Nicole Gozdek „Die Magie der Lüge“, ET SEptember
  • Andreas Peinkofer „Phönix“, ET Oktober
  • S. Jae-Jones „Wintersong“, NY-Times Bestseller, der im Bayrischen Wald spielt und sich um den Erlkönig dreht, ET Dezember

Pendo:

  • Stephanie Knipper „Antoinettes geheime Sprache der Blumen“, modernes Märchen über die Kraft der Liebe, ET Februar 2018
  • Lydia Conradi „Das Haus der Granatäpfel“, Pseudonym, ET Oktober
  • Carsten Sebastian Henn „Eine Prise Sterne“, ET Oktober
  • Marie Fitzgerald „Die Symphonie des Augenblicks“, ET September
  • Lamia Berrada-Berca „Kant und das kleine rote Kleid“, ET September

Es würde mal wieder Zeit für ein Buch von Jack Kerouac werden…

Bastei Lübbe:

  • Ali Can „Hotline für besorgte Bürger“, ET September
  • Malin Persson Giolito „Im Traum kannst du nicht lügen“, Thriller, ET Februar 2018
  • Sarina Bowen „True North. Wo auch immer du bist“, Auftakt einer sexy Geschichte über Biofarmer, ET April
  • Sarina Bowen „True North. Schon immer nur wir“, Band 2, ET Juli
  • Sarina Bowen „True North. Du bist alles für immer“, Band 3, ET September
  • Amy Harmon „Bird and sword“, dieses Mal eine Fantasy-Geschichte, ET Oktober
  • George Harrar „Im Dunkel deiner Seele“, Thriller in Richtung „The couple next door“, ET Mai
  • Kati Seck „Die Stille zwischen Himmel und Meer“, Roman, ET Oktober
  • Dan Brown „Origin“, ET Oktober
  • Charlotte Lucas „Wir sehen uns beim Happy End“, ET Dezember

One:

  • Eva Völler „Auf ewig dein“, Start einer neuen Zeitreise Reihe, schließt 3 Jahre später an „Zeitenzauber“ an und spielt auf einer Akademie, ET Sommer
  • Eva Völler „Auf ewig mein“, 2. Band, ET FJ 2018
  • Eva Völler „Auf ewig uns“, 3. Band, ET Sommer 2018
  • Caroline Brinkmann „Die Perfekten“,
  • Richelle Mead „The Promise. Der goldene Hof“, für Fans von „Selection“ und „Das Juwel“, ET September

Lyx:

  • Mona Kasten „Save me“, ET Februar 2018
  • Mona Kasten „Save you“, ET Mai 2018
  • Olivia Miles „Weihnachten in Briar Creek“, ET Novemer
  • Bianca Iosivoni „Der letzte erste Kuss“, 2. Band, ET Oktober
  • Vanessa Sangue „Cold Princess“, ET März 2018
  • Vanessa Sangue „Fire Queen“, ET Juni 2018
  • Laura Kneidl „Berühre mich. Nicht.“, ET Oktober
  • Laurar Kneidl „Verliere mich. Nicht.“, ET Januar 2018

Meet & Greet mit Hanni Münzer. Friedelchens Bücherstube und ich hatten sehr viel Spaß.

Neben den Programmvorschauen konnte ich noch viel Zeit mit lieben Freunden verbringen, interessanten Lesungen und Podiumsdiskussionen lauschen und an Bloggertreffen teilnehmen. Die Zeit ging wahnsinnig schnell vorbei. Gefühlt noch schneller, als sonst.
Ich fiebere jetzt den neuen Büchern und dem nächsten Treffen mit meinen Lieben entgegen.

Jetzt möchte ich aber gerne von euch wissen, ob ihr auf der LBM wart? Wie hat es euch gefallen?
Und auf welche Bücher aus den Herbstprogrammen freut ihr euch?

Uuuuuuuuuuuuuund, falls ihr noch einen Ohrwurm braucht – hier, bitte:

.

Für Nicole und Lena: es geht auch ohne Google-Uschi. 🙂

Die Crew 🙂

Sabrina

24 Antworten to “{Buchmesse} Leipzig 2017 | Oder auch: die August-Neuerscheinungen füllen mein Lesejahr aus”

  1. kleinbrina 27. März 2017 um 14:40 #

    Oh man, ich kann dir gar nicht sagen, wie viele Bücher ich mir gerade schon notiert habe. Vielen, vielen Dank für die tolle Auflistung. Mein Konto schaut dich gerade zwar kritisch an, aber ich freue mich. ❤

    Gefällt 1 Person

    • bookwives 27. März 2017 um 14:47 #

      Meine Liebe, das geht mir ähnlich. Vor allem der August ist übel für mich. oO Warum erscheint alles gleichzeitig?

      Gefällt mir

      • kleinbrina 27. März 2017 um 15:04 #

        Ich dachte ja schon, dass der Sommer/Herbst 2016 fies war, aber 2017 ist noch viel schlimmer. Aber schön, dass es so viele Fortsetzungen sind und auch wieder Elle Kennedy mit vertreten ist. ❤

        Gefällt 1 Person

  2. Paperdreams 27. März 2017 um 15:06 #

    Ich freue mich soooo sehr auf das neue Buch von Leigh Bardugo – hatte mich schon gefragt, wann es denn endlich übersetzt wird! Juuhu 🙂 Aber wahnsinn einfach, was da dieses Jahr alles noch so kommt!

    Gefällt 1 Person

    • bookwives 27. März 2017 um 18:11 #

      Auf Leigh Bardugos Buch freue ich mich auch sehr, Paperdreams! Ich habe Grischa leider nicht gelesen.
      Ich fühle mich aufgrund der vielen tollen Bücher jetzt schon leicht überfordert. 😀

      Gefällt mir

  3. Buchkuschler 27. März 2017 um 15:10 #

    Hiiiiilfe! So viele Neuerscheinungen! 😮 freue mich unglaublich auf Kerstin Gier, Joachim Meyerhoff, Jennifer Nivem, Elle Kennedy, Sarina Bowen… ❤❤

    Liebe Grüße und vielen Dank für den tollen Messebericht! 🙂
    Lena Buchkuschler

    Gefällt 1 Person

  4. BeaSwissgirl 27. März 2017 um 15:17 #

    Halli hallo

    Wow du bist ja schnell!!
    Vielen lieben Dank…ich bin fast ein bisschen überfordert 😉
    Ein paar Bücher waren mir schon bekannt, trotzdem gibt es da ja noch so einige Neuigkeiten!

    Ich freue mich natürlich sehr auf die Fortsetzungen wie zum Bespiel

    “ Vollendet 4″ jetzt müsste ich nur noch irgendwo den dritten Band ergattern können 😉
    “ Das Reich der sieben Höfe 2″
    “ Young Elites 2″
    “ Amani 2″

    Ahhh und endlich ist es “ offiziell “ Das Lied der Krähen“ von L. Burdago ich bete und hoffe dass da die Original- Gestaltung übernommen wird denn sie ist sooo schön ❤

    Etwas Neues von Veronica Rossi cool wusste ich noch gar nicht und " Illuminae" wird also auch übersetzt….

    Liebste Grüsse
    Bea

    Gefällt 1 Person

    • bookwives 27. März 2017 um 18:16 #

      Liebe Bea, ich hatte heute noch frei. 🙂
      Ich bin auch so unendlich froh, dass Vollendet fortgesetzt werden soll.
      Da hast du dir ja schon echte Schätzchen rausgesucht.

      Liebste Grüße!

      Gefällt mir

  5. Stopfi 27. März 2017 um 15:55 #

    Gott, ich liebe deine Listen! Muss ich mir wieder ausdrucken, danke, dass du dir die Mühe machst ❤

    Gefällt 2 Personen

  6. InaVainohullu 27. März 2017 um 16:25 #

    Waaaah Sabrina, danke 🙂 Ich wollt am Freitag schon nach Demon Road fragen, weil ichs doch nicht selber zu Loewe geschafft hab. Geil, freu mich….am meisten allerdings, neben den Kökis, auf Bird and Sword von Amy ❤

    Auf die Übersetzung hab ich echt gewartet. Das wird ein genialer Leseherbst 😉

    Liebe Grüße Ina

    Gefällt 1 Person

    • bookwives 27. März 2017 um 18:17 #

      Liebe Ina, danke! Wie schön, dass du noch was rausfinden konntest. ❤
      Und schön, dass wir uns gesehen haben.

      Gefällt mir

  7. Friedelchen 27. März 2017 um 21:14 #

    Waaah, dieses gruselige Alien-Foto!!! Und du verbreitest es auch noch weiter!
    Meine Güte, wie lange hast du gebraucht, um diesen Post zu schreiben? Das Programm ist ja meeega.

    Gefällt mir

    • bookwives 27. März 2017 um 21:32 #

      An diesem Foto bin ich nicht schuld! 👆
      Ich habe lange dran gesessen…. Und dass, obwohl ich ja nur eine Aufzählung gemacht habe. 🙈 Es dauerte aber trotzdem so ca 4 Stunden.

      Gefällt mir

  8. Caro 27. März 2017 um 21:36 #

    Huhu Sabrina,

    wow… du hast dir echt alles notiert. Ich habe mir nur die wichtigsten Bücher merken können und war schon traurig, dass ich trotzdem einiges nicht mehr wusste.
    Du hast mich gerettet. 😀
    Neben den neuen Königskindern, freue ich mich auf das neue Buch von Amy Harmon und ein paar Bücher im Fischer Verlag. Wahnsinn, was alles für tolle Bücher erscheinen werden.

    Ich war so frei und habe dich und deinen Bericht in meinem Messebericht verlilnkt, damit andere Leser sich auch gleich die Liste anschauen können. 🙂

    Liebe Grüße
    Caro von Bücherwanderin

    Gefällt mir

    • bookwives 27. März 2017 um 21:39 #

      Hallo Caro! Ich habe zwar jetzt eine lahme Hand, aber wirklich alles notiert. 😂 Ganz lieben Dank fürs Verlinken. Grüßly, Sabrina

      Gefällt mir

  9. Nanni 28. März 2017 um 07:47 #

    Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah!!! Ich weiß gar nicht über welches Buch ich mich am meisten freuen soll 😀
    Ich hatte schon gehofft, dass du wieder einen Vorschau Beitrag schreibst, weil ich ja auch neugierig bin, was ihr so alles erfahren habt, während ich Zuhause bleiben musste (Achtung: Selbstmitleid;)).
    So, so, so, so viele tolle Neuerscheinungen. 2017 ist wirklich ein tolles Bücherjahr 🙂

    Viele liebe Grüße und vielen Dank für deine Mühe 🙂
    Nanni

    Gefällt mir

  10. Vanessa M. 28. März 2017 um 11:34 #

    OMG – Viel zu viele Neuerscheinungen. Da werde ich meinen SuB ja nie mehr kleiner bekommen…
    Aber ganz ehrlich, am meisten freue ich mich schon auf Sabine Schoders Roman 😀

    Liebste Grüße, Vanessa

    Gefällt mir

  11. eulenmatz 28. März 2017 um 18:22 #

    Ohh mein Gott, so viele spannende Neuerscheinungen! Vielen Dank für diese Zusammenfassung. 🙂 Ich habe meine Wunschlist schon gefüllt. Bei mir sieht der Oktober am schlimmsten aus mit den Neuauflagen von Percy Jackson. :-))

    Liebe Grüße,
    Jenny

    Gefällt mir

  12. Sandra 31. März 2017 um 13:48 #

    Liebe Sabrina,

    Erst einmal vielen Dank für Deinen tollen Messebericht!
    So vieeeeeele neue, wunderbare Bücher! Ich freue mich schon riesig!
    Warst Du denn auch vielleicht bei Oetinger/ Dressler?

    Viele liebe Grüße

    Gefällt mir

  13. Lena G. (@Liebeslenchen) 3. April 2017 um 10:32 #

    Vielen Dank für diese grandiose Aufstellung ❤
    Soooo viele tolle Bücher!!!

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: