{Blogtour} Origin. Schattenfunke | Tag 4

14 Dez

12322848_10153799630251670_7419065111221120606_o

Gestern machte die Tour bei Marie von Wortmalerei Halt, heute ist sie bei mir zu Gast.

Und plötzlich fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Man hat mich betrogen. Man! Hat! Mich! Betrogen! Verarscht! In die Irre geführt!
Ausgerechnet von ihm. Ausgerechnet als ich anfing, ihm zu vertrauen! Wie konnte ich nur so dumm sein? Hat die Gefangenschaft mein Gehirn vernebelt?
Ich ertrage es gerade nicht mehr. Die ganzen Schmerzen, die diese Tests mir zufügen. Diese Wut, die der Betrug in mir hervorruft.

Immer wieder erzählt er mir, dass die Leute von Daedalus nicht die Bösen sind. Na klar. Da würde ich gerne drüber lachen, wenn mein Kiefer nicht so weh täte. Er behauptet, die Lux sind das Böse.
Er behauptet, er will mir helfen, und dass ich ihm vertrauen soll. Aber wie kann ich ihm vertrauen nach all dem, was vorgefallen ist?! Er hat mich die ganze Zeit belogen. Er ist ein Monster. Er ist für mich der wahre Fiesling in dieser Geschichte.

Genauso kommt mir all das im Moment vor: wie eine Geschichte. Ist das wirklich real, was mir gerade passiert? Oder träume ich das alles? Das wäre mir am liebsten. Dann könnte ich bald wieder aufwachen. Im Idealfall würde ich dann Daemon neben mir sehen oder sogar in seinen Armen aufwachen.
Ich vermisse ihn ganz schrecklich und frage mich, ob ich ihn überhaupt wiedersehen werde…
Dieser Albtraum muss ein Ende haben. Doch ich weiß einfach nicht, wie ich daraus erwachen kann.

Ich kann nur eins tun: kämpfen. Falsch. Kämpfen und überleben…

Eure Katy

***

Morgen hat Kate für euch den letzten Beitrag der Tour.

***

Herzlichen Glückwunsch

Die Losfee hat die Namen NOEMI und SUSANNE MATIASCHEK gezogen.
Herzlichen Glückwunsch! Bitte schickt uns schnellstmöglich eure Adressen.

***

Natürlich haben wir auch ein Gewinnspiel für euch. Beantwortet einfach folgende Frage im Kommentar (keine Angst, es gibt kein Richtig oder Falsch) und schon seid ihr im Lostopf. Ihr könnt jeden Tag kommentieren und so eure Chancen für eins von zwei Exemplaren “Origin. Schattenfunke” erhöhen.

OriginOrigin

Könnt ihr euch vorstellen, dass Daedalus tatsächlich nichts Böses im Schilde führt? Was könnte dahinter stecken?

Teilnehmen könnt ihr auf allen Blogs bis zum 17.12. 2015, 23.59 Uhr. Am 18.12.2015 losen wir die Gewinner aus.

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Ihr solltet über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir das Einverständnis eurer Erziehungsberechtigten.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Bitte meldet euch innerhalb von 48 Stunden nach Gewinnerbekanntgabe, da wir ansonsten neu auslosen müssen.
Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
Für evtl. Verlust auf dem Postweg übernehmen wir keine Haftung.
Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt ihr euch einverstanden, dass wir euren Namen für die Gewinner-Bekanntgabe auf unserem Blog veröffentlichen dürfen.
Eure Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und nach der Auslosung / Versendung wieder gelöscht.

Wir freuen uns auf eure Antworten!

Sabrina

24 Antworten to “{Blogtour} Origin. Schattenfunke | Tag 4”

  1. Susi Aly 14. Dezember 2015 um 08:18 #

    Huhu 🙂
    Um ehrlich zu sein, kann ich es mir nicht vorstellen. Ich hab das Gefühl es kommt noch mehr auf uns zu
    Was es aber ist, kann ich nicht sagen.
    Ich springe nur allzu gern in den Lostopf 🙂
    Lg Susi Aly
    Buecherjunkie78@gmail.com

    Gefällt mir

  2. Jutta 14. Dezember 2015 um 13:14 #

    Hallo, also ich kann es mir auch nicht vorstellen und da kommt sicher noch einiges Überraschendes auf uns zu. Ich habe aber auch keine Ahnung, was das sein wird.

    lg, Jutta

    Gefällt mir

  3. Melanie F. 14. Dezember 2015 um 14:19 #

    Hm, Gut und Böse ist ja immer zum Teil auch Ansichtssache… Jeder denkt wohl daß seine Sache/Meinung/Handlung die Gute ist, was sich je nach Blickwinkel und Einstellung aber auch als das Böse darstellen kann…
    Aber hier glaube ich eher nicht, daß Daedalus wirklich die Guten sind… Lassen wir uns mal überraschen was wirklich rauskommt…

    Würde mich freuen direkt mit Origin weitermachen zu können, beende heute nämlich noch Opal 😁

    Lg
    Mela

    Gefällt mir

  4. Lisa Martens 14. Dezember 2015 um 14:38 #

    Vielen Dank für den kleinen Einblick in das Buch. Ich liebe die Reihe und kann es kaum noch erwarten bis das Buch raus kommt.
    Also ich glaube das Daedalus etwas Böses im Schilde führt. Ich kann mir gut vorstellen das er versucht den Anschein zu wahren gut und lieb zu sein um Daemon und seine Familie als die „bösen und hinterhältigen“ darzustellen. Er will an das Mädchen ran kommen.

    Gefällt mir

  5. Kerstin Kaikoura 14. Dezember 2015 um 14:45 #

    Hallo!
    Eine schwierige Frage, natürlich denkt man bei dem Ende von Opal (an das ich übrigens nicht gerne denke, es war furchtbar!) nicht daran das Daedalus etwas „Gutes“ im Schilde führt. Man denkt nur an das Schlimmste. Dennoch bin ich mittlerweile überzeugt das auch die Absichten von Daedalus nicht so übel sind wie es scheint, was aber dahinter steckt, ich hab echt keine Ahnung und deswegen freu mich sooooo tierisch auf Origin!

    LG
    Kerstin

    mail@romantasy.at

    Gefällt mir

  6. Alice 14. Dezember 2015 um 15:28 #

    Hallo 🙂
    Also ich hab zwar schon die ganze reihe auf englisch gelesen, hüpfe aber trotzdem in den lostopf.
    Als ich den vierten band gelesen habe, konnte ich mir nicht mehr vorstellen, dass daedalus nichts böses im sinn hat. Ich hatte von anfang an ein komisches gefühl…
    Lg Alice

    Gefällt mir

  7. Heidi Scherzer 14. Dezember 2015 um 16:11 #

    Hmm… lalso ich kann nicht so ganz glauben das daedalus nichts böses im sinn hat wenn man so auf alles zurückdenkt müsst es ja schon mal was poistives gegeben haben oder?
    lg heidi

    Gefällt mir

  8. Chianti 14. Dezember 2015 um 16:52 #

    Huhu 🙂

    Ich kann mir vorstellen, dass Daedalus irgendwann mal einen guten Grund hatte um so zu handeln, aber sie vom richtigen Weg abgekommen sind.

    Liebe Grüße
    Chianti

    Gefällt mir

  9. Mandy B. 14. Dezember 2015 um 17:21 #

    Hallo 🙂

    ich weiß nicht so genau was ich darüber denken soll..irgendwie hab ich da so ein komisches Gefühl..kann es irgendwie nicht beschreiben.. lass mich überraschen 😉

    Liebe Grüße Mandy 🙂

    Gefällt mir

  10. Sarah Runge 14. Dezember 2015 um 17:27 #

    Huhu,
    also es tut mir Leid, aber der Zweck heiligt nicht die Mittel. Ich bin ihm gegenüber eher negativ eingestellt. Ich vertraue ihm nicht und ich glaube, er möchte nichts Gutes.

    Lg
    Sarah

    Gefällt mir

  11. Shou Sternenkind 14. Dezember 2015 um 17:32 #

    Also ich bin eh der Meinung da kommt noch was ziemlich Grosses auf uns zu.
    Daher kann ich mir nicht vorstellen dass die Lux die Bösen sein sollen.
    Aber wirklich sagen warum kann ich auch irgendwie wie nicht.

    Gefällt mir

  12. Katja 14. Dezember 2015 um 19:15 #

    Ich könnte mir vorstellen, dass jemand diese Aussage trifft, um Misstrauen zu streuen, zu verunsichern, Skepsis zu säen. Ob nicht wirklich etwas Wahres dran ist, kann ich nur ganz schwer einschätzen. Aber ich glaube, in den meisten Fälle gibt es nicht nur entweder Schwarz oder Weiß, sondern meist viel mehr grau. Deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass etwas Wahres an der Aussage dran ist. Vielleicht hat jede Seite Schuld auf sich geladen.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    Gefällt mir

  13. Sarah Reiche 14. Dezember 2015 um 19:48 #

    Daedalus kann nicht gut sein. Nie im Leben. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, was außer Machtgewinn sie wirklich wollen. Muss wohl weiterlesen!
    Liebe Grüße
    Sarah

    Gefällt mir

  14. SaBine K. 14. Dezember 2015 um 19:52 #

    Hallo,

    also ich bin schon noch etwas skeptisch, dass er nichts Böses im Sinn hat.

    LG
    SaBine

    Gefällt mir

  15. Angel1607 14. Dezember 2015 um 20:27 #

    HI,
    also ich kann mir leider nicht wirklich vorstellen, dass Daedalus nicht böse ist!!!!! Ich weiß nicht was sie im Schilde führen, aber auf jeden Fall nichts gutes!!!
    Lg
    Gaby

    Gefällt mir

  16. Marysol 14. Dezember 2015 um 21:25 #

    Ja, ich denke Daedalus ist einfach extrem überzeugt, von dem, was er tut und denkt, dass er etwas Gutes tut.

    LG, Mary ❤
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    Gefällt mir

  17. Nabura 14. Dezember 2015 um 22:19 #

    Hi Sabrina,
    ich kann mir nicht vorstellen, dass Daedalus nichts Böses im Sinn hat. Bestimmt wollen sie das der armen Katy so lange einreden, bis sie es anfängt zu glauben. Vielleicht mit dem Ziel, sie auf ihre Seite zu ziehen? Hoffentlich hält Katy durch und lässt sich nicht in die Irre führen!
    Liebe Grüße, Hanna

    Gefällt mir

  18. Anne H. 14. Dezember 2015 um 23:14 #

    Mhhh… auch wenn eigentlich alles darauf hindeutet das sie nichts Gutes im Schilde führen. Liegt ja die Ansicht von Gut und böse immer im Auge des Betrachters. Ich kann mir vorstellen das sie für sich gesehen keine bösen Absichten haben. Aber vielleicht doch. Ach man ist das schwierig XD

    Gefällt mir

  19. Kuisawa 15. Dezember 2015 um 10:03 #

    Ja irgendwie schon och habe did Leseprobe gelesen und was ich da erfahren lässt mich ein bisschen an die Lux zweifeln.

    Lg Kuisawa

    Gefällt mir

  20. Sonja Wagner 15. Dezember 2015 um 11:19 #

    Also ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen. Da kommt bestimmt noch was nach!
    Warum? Ich hab da einfach so ein Bauchgefühl und vertraue sowieso nicht so schnell.
    Freue mich riesig auf die Fortsetzung!

    Liebe Adventsgrüsse
    Sonja

    Gefällt mir

  21. 78sunny 15. Dezember 2015 um 13:05 #

    Vertauen erwirbt man sich auf keinen Fall so wie es Daedalus macht. Daher kann ich ihnen auch nicht glauben.
    LG
    Sunny

    Gefällt mir

  22. Little Dragons Library 15. Dezember 2015 um 13:52 #

    Huhu,
    ich vermute, dass sie Katy als Köder nutzen wollen, um an die anderen Lux und vorallem Daemon ran zu kommen. So lange erforschen sie Katy erstmal und unterziehen sie allen möglichen, widerlichen Tests.

    Nur, wie ist Blake in die ganze Sache verstrickt? Mit ihm wurden ja auch Tests durchgeführt. Wenn er denn die Wahrheit sage.

    Oh man, Jennifer L. Armentrout beherrscht es wirklich, den Leser in die Irre zu führen und nun an allem und jedem zu zweifeln 😀

    Viele liebe Grüße
    Denise
    va_macao(at)web.de

    Gefällt mir

  23. Katis Bücherolymp 15. Dezember 2015 um 19:30 #

    Huhu:)
    Diese Antwort kann ich klar mit Nein beantworten! Bis jetzt stand Daedalus immer für das komplette Böse. Wahrscheinlich sind dort lauter Verrückte versammelt, die im Größenwahn nach ihren eigenen Werten handeln.

    Liebste Grüße,
    Kati:)

    Gefällt mir

  24. Mandys Bücherecke 16. Dezember 2015 um 21:04 #

    Huhu,
    hm, die Frage ist schwierig. Ich glaube, dass Daedalus nicht nur Böses im Sinn hat. Aber sie haben auch definitv schon Böses angerichtet. Vielleicht wollen sie irgendwie die Fähigkeiten der Lux und Hybriden nutzen um etwas Gutes zu tun, Krankheiten heilen oder so? Oder sie nutzen das als Waffen und das wäre wieder Böse… ich bin gespannt.
    Liebe Grüße
    Mandy

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: