{Waiting on Wednesday} #44

13 Jan

New WoW

“Waiting on Wednesday” ist eine Aktion, die von Jill vom Blog “Breaking the Spine” initiiert wurde. Fast 300 teilnehmende Blogs sind dort registriert.

Maybe somedayKurzbeschreibung laut Verlag:
Das Letzte, was Sydney will, als sie bei dem attraktiven Gitarristen Ridge einzieht, ist, sich in ihn zu verlieben. Zu frisch ist die Wunde, die ihr Ex hinterlassen hat. Und auch Ridge hat gute Gründe, seine neue Mitbewohnerin nicht zu nah an sich ranzulassen, denn er hat seit Jahren eine feste Freundin: Maggie – hübsch, sympathisch, klug, witzig. Und dann passiert es doch. Als Sydney beginnt, Ridge beim Songschreiben zu helfen, kommen sie sich näher als erwartet. Auch wenn beide die Stopptaste drücken, bevor wirklich etwas passiert, können sie nichts gegen die immer intensivere Anziehung ausrichten, die sie zu unterdrücken versuchen – vergeblich.

Warum ich darauf warte?
Bisher habe ich zwei Bücher von der Autorin gelesen. „Hope Forever“ und „Love and Confess“ – bei letzterem erscheint die Rezension in den nächsten Tagen. Colleen Hoover schreibt wirklich großartig und kann den Leser die Emotionen der Protagonisten spüren lassen. Auch wenn sie meiner Meinung nach zu einigen Übertreibungen neigt…😉

Wann erscheint das Buch?
Am 18. März bei dtv.

Seid ihr auch Colleen Hoover Fans? Welches Buch ist euer „Waiting on Wednesday“?

Sabrina

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 840 Followern an

%d Bloggern gefällt das: