{Cover-Reveal} Glasgow Rain | Martina Riemer

20 Jan

Unsere liebe Bloggerfreundin Martina Bookaholic ist nicht nur begeisterte Leserin, sondern schreibt auch selber und mit viel Leidenschaft.
Im März ist es so weit und ihr Erstlingswerk „Glasgow Rain“ wird das Licht der Welt erblicken. Sowohl als Printbuch, als auch als eBook.

Wir freuen uns, dass wir Martina begleiten dürfen. Zum einen bin ich gerade als Testleserin für sie aktiv. Ich bin euch also schon ein bisschen voraus. *grins*
Zum anderen dürfen wir euch heute das Cover zum Buch präsentieren. Achtung, Tusch bitte! *tatatataaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa*

Glasgow Rain_Riemer

Wie findet ihr es? Mir gefällt es richtig gut! Ich liebe diese Farbkombination. Und außerdem passt es perfekt zu der Geschichte.
Jetzt wollt ihr sicherlich wissen, worum es geht.

„Endlich bricht für Vic das letzte Highschool Jahr an und sie kann es kaum erwarten, die lästige Schuluniform einzumotten. Doch es beginnt anders als gedacht: Sie trifft immer wieder auf Rafael, einen mysteriösen Schüler, der plötzlich überall auftaucht. Trotzdem schafft er es, sich nicht nur in ihr Leben zu schleichen, sondern auch in ihr Herz.
Wäre da nicht ein großes Problem: Seit sie ihn besser kennt, hat sie ständig das beklemmende Gefühl, beobachtet zu werden. Außerdem jagen ihr die Frauenmorde, die in den letzten Wochen Glasgow überschatten, eine große Angst ein. Bald verliert sich Vic in ihrem Gefühl der Verfolgung und der Liebe zu Rafael. Ist er wirklich der, für den sie ihn hält?
Sie weiß nicht mehr, wem sie trauen kann oder wer ein falsches Spiel mit ihr treibt. Kann die Liebe bestehen, wenn die Angst einem die Luft abschnürt?“ (Quelle: martinabookaholic.wordpress.com)

Bisher habe ich 12 Kapitel gelesen. Die Geschichte gefällt mir bis hierhin richtig gut. Vic ist manchmal etwas kompliziert und kommt etwas zickig rüber. Sie ist mir aber trotzdem eine sympathische Protagonistin und im wahren Leben könnte ich mit ihr befreundet sein.
Rafael ist manchmal etwas mysteriös. Und das macht ihn, neben seinem guten Aussehen, äußerst interessant. Durch den Prolog erfährt man schon so einiges über Vic, und lernt sie dadurch besser verstehen. Im Verlauf des Buches geht es nicht nur um die Beziehung zwischen ihr und Rafael, die unter keinem einfachen Stern steht, sondern auch um die ungeklärten Frauenmorde und Vics Gefühl, verfolgt zu werden. Das bringt nochmal eine gehörige Portion Spannung in die Story.
Gut gefällt mir auch, wie Martina ihre Charaktere beschreibt und uns als Leser deren Welt sehen und erleben lässt.

Ihr merkt: ich freue mich, dass ich schon heute Abend weiter lesen kann. 🙂
Seid ihr nun auch ein bisschen neugierig geworden?
Eine Leseprobe findet ihr übrigens hier: 1. Kapitel und 2. Kapitel.

SaCre

Eine Antwort to “{Cover-Reveal} Glasgow Rain | Martina Riemer”

  1. Martina Bookaholic 20. Januar 2014 um 14:40 #

    hach schön – also nicht nur das Cover jetzt, denn das gefällt mir auch, sondern deine Worte und deine bisherige Meinung dazu. Da geht mir das Herz auf und macht die Nervosität zum Veröffentlichungstermin ein wenig leichter 😀
    DANKE *knutsch*
    LG Tina

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: