{Vorschau} Neuerscheinungen Oetinger, Dressler & Arche

14 Mai

Es wird Zeit, einen Blick zur Verlagsgruppe Oetinger zu werfen. Hier gibt es vor allem spannende Fortsetzungen, auf die einige von uns warten werden.
Mit einem Klick aufs Cover gelangt ihr diesmal leider nirgendwohin, da ich noch nicht auf die Verlagsseite verlinken konnte. 🙂
Die Texte stammen aus der Pressevorschau.

Die Glückssucher

ET: 17. Juli
Lukas, der vor Jahren seinen Vater verlor, hat in dessen Partner einen väterlichen Freund gefunden. Den braucht er auch, denn Lukas ist schüchtern, vor allem, was Mädchen angeht. Sein Kumpel Birol hingegen ist in zwielichtige Geschäfte verwickelt. Doch Lukas interessiert nur die schöne Kurdin Gülbahar – bis ein Unglück geschieht und Lukas erkennen muss, dass manche Katastrophen Menschen verbinden und andere sie trennen.

***

Monday Club

ET: 17. Juli
Die sechzehnjährige Faye Mason leidet seit früher Kindheit unter idiopathischer Insomnie, einer seltenen Schlafkrankheit. Die schlaflosen Nächte hinterlassen Spuren: Oft kann sie Wirklichkeit und Fantasie nicht unterscheiden. Da geschieht etwas Entsetzliches: Fayes beste Freundin Amy kommt bei einem Autounfall ums Leben. Doch wenig später begegnet sie der totgeglaubten Amy auf der Straße. Halluziniert sie? Oder ist Amy noch am Leben? Faye sollte besser nicht zu viele Fragen stellen, auch nicht zum Monday Club, in dem alle wichtigen Leute der Stadt Mitglied sind …

***

Denn morgen sind wir tot

ET: 20. August
Seit sie mit Adrian zusammen ist, ist das Leben der 16-jährigen Siri ein einziger Rausch. Am meisten fasziniert sie, dass Adrian sich nicht um Grenzen und Verbote schert. Lebe jetzt, ist sein Motto, denn morgen sind wir tot. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht Siris Ex-Freund Niklas, der Adrian sogar für gefährlich hält. Siri schlägt alle Warnungen in den Wind und ist bereit, für ihr Glück Eltern und Freunde zu hintergehen. Doch Niklas lässt nicht locker. Als er zur ernsten Bedrohung wird, schmieden Siri und Adrian einen Plan, der das Dunkelste in ihnen zum Vorschein bringt …

***

Du neben mir und zwischen uns

 

ET: 17. September
Wenn ihr Leben ein Buch wäre, sagt Madeleine, würde sich beim Rückwärtslesen nichts ändern: Heute ist genau wie gestern und morgen wird sein wie heute. Denn Madeleine hat einen seltenen Immundefekt und ihr Leben lang nicht das Haus verlassen. Doch dann zieht nebenan der gut aussehende Olly ein – und Madeleine weiß, sie will alles, das ganze große, echte, lebendige Leben! Und sie ist bereit, dafür alles zu riskieren.

***

Das verdammte Chaos im Mikrokosmos

ET: 17. September
Inspiriert von einem Spruch auf einer CornflakesPackung und aus Angst, das geliebte Zuhause zu verlieren, beschließt die 16-jährige Milla, den Tod ihres Großvaters, bei dem sie aufgewachsen ist, zu verheimlichen. Milla vergräbt die Leiche im Garten und vertraut sich nur ihren besten Freunden an. Kurz darauf lernt sie Tim kennen. Auch Tim wird bald sterben, und Milla plant gemeinsam mit ihm sogar die Details seiner Beerdigung. Doch je besser sie Tim kennenlernt, desto mehr fühlen die beiden sich zueinander hingezogen und entdecken, wie wunderschön das Leben sein kann.

***

Nightmares 2ET: 19. Oktober
Albträume können einem ziemlich den Schlaf rauben, das weiß Charlie nur zu gut. Schließlich hat er schon so einige Horrornächte hinter sich. Deshalb sind auch alle begeistert, als der neue Kräuterladen in Orville Falls ein Wundermittel gegen Albträume anbietet. Doch das Elixier hat schaurige Nebenwirkungen: alle, die es genommen haben, geistern wie Schlafwandler durch die Stadt. Schaffen es Charlie und seine Freunde erneut, sich den Schrecken der Nacht zu stellen?

***

Everflame 2

ET: 19. Oktober
Mit letzter Kraft rettet sich Lily zurück in die wirkliche Welt. An ihrer Seite ist Rowan, dem nicht nur das reale Salem mehr und mehr gefällt. Doch die mächtige Lilian zwingt Lily zur Rückkehr, dorthin, wo die Zerstörung immer größer wird und schließ- lich auch Rowan und Lily entzweit. Kann Lily sich für die richtige Seite entscheiden?

***

Endgame2_vorläufig

ET: 20. Oktober
Zwölf waren auserwählt – Neun haben überlebt. Das gnadenlose Spiel geht weiter. Nachdem Sarah den ersten Schlüssel gefunden hat, ist sie gemeinsam mit Jago nach London geflüchtet. Doch auch dort gibt es kein Entrinnen vor dem Feind, nur knapp entgehen sie einem Anschlag. Jago drängt Sarah, mit ihm nach Peru zu fliegen. Eine folgenschwere Entscheidung – denn Jagos Familie will, dass er Sarah tötet. Wird Jago sich für Sarah oder für Endgame entscheiden?

***

Deine Briefe lege ich unter

ET: 19. Oktober
Am 15.4.1971 schreibt die zwölfjährige Sara an die von ihr so bewunderte Autorin Astrid Lindgren und bittet sie um eine Filmrolle. Die Rolle erhält sie nicht, aber der Brief markiert den Beginn einer engen Brieffreundschaft, die bis zum Tod von Astrid Lindgren 2002 anhält. 50 Jahre Altersunterschied zum Trotz schreiben die beiden sich rund 80 Briefe, in denen sie ihre Gedanken über das Leben, die Liebe und die Menschen austauschen.

***

Vorbereitung auf das nächste Leben

ET: 23. Oktober
Die uigurische Kriegswaise Zou Lei hat es allein und mittellos bis in die USA geschafft. Illegal eingewandert und stets auf der Hut vor den Behörden, schlägt sie sich in New York mit Küchenjobs durch. Der Soldat Brad Skinner ist gerade zum dritten Mal aus dem Irak zurückgekehrt. Traumatisiert und arbeitslos begegnet er eines Tages Zou Lei und eine leidenschaftliche Liebe zwischen Verzweifl ung und Hoffnung beginnt. Auf der Suche nach Gemeinsamkeit und Halt treiben sie durch New York City, trainieren ihre Körper bis an den Rand der Erschöpfung. Doch inmitten der vielen Kulturen, der Heimatlosen und Überlebenskünstler, der Verrohung und Versöhnung braut sich ein Unheil zusammen, das sie für immer auseinanderzureißen droht. Atemlos begleitet der Leser im mal harten, mal weichen Wechsel von Licht und Schatten die Liebenden durch die Straßen New Yorks und wird sie nie mehr vergessen. Atticus Lish hat den großen Roman über unsere urbane Gegenwart geschrieben.

 

Welche Bücher sind eure Favoriten?

Sabrina

4 Antworten to “{Vorschau} Neuerscheinungen Oetinger, Dressler & Arche”

  1. primeballerina 14. Mai 2015 um 20:13 #

    Das Neue von Krystyna Kuhn klingt ja echt gut, oder? Habe lang überlegt ob ich es bei mir auf die Liste setze, habe mich dann aber dagegen entschieden.. mal sehen, vielleicht ändere ich ja meine Meinung noch. Aber bei Das Tal war ich doch froh, beim Lesen auch schon die Folgebände parat gehabt zu haben 😀

    Endgame ist nach dem ersten Buch übrigens gar nichts mehr für mich.

    Liebe Grüße,
    Jess

    Gefällt mir

  2. Friedelchen 15. Mai 2015 um 19:19 #

    Meine Güte, Endgame klingt ja fast so, als würde es richtig kitschig werden. Schon überraschend, wenn man bedenkt, wie das Ganze eigentlich angefangen hat 🙂

    Gefällt 1 Person

    • irveliest 16. Mai 2015 um 14:32 #

      Und bis es erscheint, habe ich auch noch den letzten Rest aus Teil 1 vergessen *lach*

      Gefällt mir

    • bookwives 25. Mai 2015 um 15:08 #

      Ich hoffe auf keinen Kitsch! o.O
      Das ginge ja gar nicht… Noch kann mich das rot auch nicht wirklich begeistern.

      Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: