{Autor empfiehlt Buch} Sommeredition 2014 | Rainer Wekwerth

30 Jul

 

sommerspecial9_FINAL_fiix

 

 

Ready Player One von Ernest ClineAutor: Ernest Cline
Titel: 
Ready Player One
(OT: Ready Player One)
Seitenzahl: 512 Seiten
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-442-38030-5
Veröffentlichung: 20. Januar 2014
Leseprobe
>>Kaufen<<

 

Mit einem Buch auf Zeitreise gehen.
Ready Player One von Ernest Cline schafft etwas, dass ich keinem Roman zugetraut hätte. Das Buch ist eine Zeitreise in Zukunft und gleichzeitig in die Vergangenheit. In einer nicht allzu weit entfernten Zukunft ist für die meisten Menschen diese Welt kein schöner Ort mehr, darum zieht sich wer kann in die virtuelle Welt OASIS zurück. Dort kann man studieren, auf einer einsamen Insel leben oder einen Planenten beherrschen. Als Halliday, der Entwickler dieser Welt und ein Kind der 80iger Jahre, stirbt, hinterlässt er nicht nur ein gigantisches Vermögen, sondern das komplette Universum von OASIS demjenigen, dem es gelingt seine in OASIS gestellten Rätsel zu lösen. Rätsel, die nur durch die Vergangenheit zu lösen sind.

Ernest Cline lässt in diesem Roman eine Zeit wieder entstehen, in der die Weichen für die Zukunft gelegt wurden. Voller Liebe vermittelt er ein Bild der 80iger Jahre, die Welt der ersten Computerspiele wie Pac Man, Fernsehserien wie Dallas und die Musik dieser Zeit. Er macht die Kultur und das Lebensgefühl dieser Zeit erlebbar. Dabei hat er eine spannende dystopische Handlung entwickelt, die den Leser von Beginn an in seinen Bann.

Ich bin ein Kind der 80iger Jahre, es war meine Jugendzeit und Ernest Cline hat diese Welt für mich noch einmal zum Leben erweckt. Schlichtweg ein großartiges Buch!

Über Rainer Wekwerth:

„Ich wurde im Januar 1959 in Esslingen am Neckar geboren. Bereits im Alter von sieben Jahren begann ich mit dem Schreiben und es hat mich bis heute nicht losgelassen. Wie viele andere Autoren begann ich mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, da ich mir einen ganzen Roman einfach nicht zutraute. Das Handwerk erlernen konnte man damals noch nicht und auch Bücher über Kreatives Schreiben kamen erst in den letzten Jahren auf den Markt. Es dauerte also bis zu meinem 36. Lebensjahr bis ich bereit für mein erstes Buch war.“

traumschlangedas hades labyrinthDamiandamian2Das Labyrinth erwachtDas Labyrinth jagt dich

Und eeeeeeeeeendlich erscheint jetzt:
das labyrinth ist ohne gnade

Vielleicht könnt ihr erahnen, wie wir diesem Buch entgegen fiebern! Wir scharren schon mit den Hufen (im übertragenen Sinne).

Außerdem hat Rainer unter den Pseudonymen David Kenlock und Jonathan Abendrot veröffentlicht. Durch einen Klick auf die Namen gelangt ihr zu den Büchern.

Ganz herzlichen Dank, Rainer, dass du uns diesen Buchtipp gegeben hast!

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: