{Autor empfiehlt Buch} Sommeredition 2014 | Britta Sabbag

11 Jun

sommerspecial9_FINAL_fiix

 

.

Autor: Joseph Galliano (Hrsg.)1-3-4-8-3-0-7-978-3-7857-2472-9-Galliano-Das-Glueck-wird-dich-finden-org
Titel: Das Glück wird dich finden
(OT: Dear Me – A Letter To My Sixteen-Year-Old Self)
Seitenzahl: 144 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-7857-2472-9
Veröffentlichung: 19. April 2013
Leseprobe
>>Kaufen<<

 Ich würde euch einen etwas anderen Buchtipp ans Herz legen, und zwar keinen Roman. Es ist eher ein Erzählband, ein Sammelsurium an Lebenserfahrungen.

„Dear me – Briefe an mein 16jähriges Ich“ heißt es. Dort schreiben sich Autoren, Künstler, Schauspieler und andere Persönlichkeiten einen Brief – und zwar an sich selbst, als sie 16 Jahre alt waren.
Das hört sich erstmal unspektakulär an, ist es aber nicht – alles andere als das sogar. Es ist aufwühlend, lustig, beeindruckend und erstaunlich, was dort steht. Ich war nach dem Lesen sehr glücklich und bereichert, denn oft denkt man sich „Ach, hätte ich doch…“ – dieses Buch verrät, dass es allen so geht, und es trotzdem genau richtig so ist. Man kann sich die Texte einteilen – einen am Pool, einen nach dem Mittag, einen zwischendurch – und hat immer etwas zum Schmunzeln, perfekt für den Urlaub!
.
.
Über Britta Sabbag:
Copyright Beatrice Treydel

Copyright Beatrice Treydel

Britta Sabbag, geboren in Osnabrück (Sternzeichen Skorpion; für alle, die das wichtig finden), studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik an der Universität Bonn. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums arbeitete sie sechs Jahre als Personalerin in verschiedenen Firmen. Als die Krise zuschlug, nutzte sie die Chance, um das zu tun, was sie schon immer tun wollte: schreiben. Nach Fertigstellung des ersten Romans besuchte sie diverse Drehbuchseminare der IFS Köln und die Autorenwerkstatt des Kölner Filmhauses; verschiedene Drehbuchstoffe befinden sich derzeit in der Entwicklung. Heute schreibt, lebt und liebt sie immer noch in Bonn und will ihrer Wahlheimat auch weiterhin treu bleiben.
Im Bastei Lübbe Verlag sind bisher erschienen „Pandablues„, „Pinguinwetter“ und „Das Leben ist (k)ein Ponyhof„. Ihr Jugendbuch „Stolperherz“ erschien im Boje Verlag. Desweiteren hat sie an diversen Anthologien mitgewirkt.
.
.
Herzlichen Dank, Britta, dass du an unserer Aktion teilgenommen hast!
.
.

2 Antworten to “{Autor empfiehlt Buch} Sommeredition 2014 | Britta Sabbag”

  1. Rana 11. Juni 2014 um 11:20 #

    Das hört sich richtig gut an! Wieder +1 auf meiner Bücherwunschliste.

    Gefällt mir

    • bookwives 12. Juni 2014 um 17:49 #

      Liebe Rana, das Problem haben wir auch! 🙂 Und ich kann dir versprechen, dass das die nächsten Wochen nicht abnimmt. 😀

      Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: