{Special} Ein Gefühl wie warmer Sommerregen | Ella Simon

15 Jul

Sommerregen_Banner

Herzlich Willkommen zu unserem Special zu Ella Simons „Ein Gefühl wie warmer Sommerregen“. Ich darf unsere Runde heute eröffnen und stelle euch das Buch vor und natürlich auch die Autorin – die ihr alle unter einem anderen Namen bereits kennen werdet.

Ein Gefuehl wie warmer Sommerregen von Ella Simon

Über das Buch

Alis Rivers lebt in Südwales und hat zwei völlig unterschiedliche Jobs: zum einen arbeitet sie im Buchladen ihrer Tante, zum anderen fährt sie mit dem Rettungsboot der Küstenwache in Tenby raus. So aufregend – und auch gefährlich – dieser Job ist, so bodenständig ist ihr privates Leben. Ihr Freund Matthew ist die Zuverlässigkeit in Person und gibt ihrem Leben eine angenehme Beständigkeit. Und das trotz ihrer Fernbeziehung.
Zu ihrer Familie hat sie kaum noch Kontakt. Doch damit kann sie leben, schließlich hat sie sich das so ausgesucht. Als ihre Mutter krank wird, führt ihr Gewissen sie zurück auf den Pferdehof ihrer Familie. Sie muss sich dort nicht nur ihrer ungeliebten Vergangenheit stellen, sondern auch mit dem äußerst grummeligen Stallburschen zurecht kommen. Und dann ist da auch noch Evan, der Tierarzt. Dieser attraktive Mann dürfte Alis eigentlich nicht durcheinander bringen, schließlich ist sie mit Evan zusammen. Doch vor einigen Jahren hat sie Evan aus dem Meer gezogen und sein Leben gerettet. Und nun ist es an ihm, sich zu revanchieren…

Über die Autorin

Ella Simon ist das Pseudonym einer österreichischen Autorin, die mit ihren historischen Romanen große Bekanntheit erreicht hat. Na, klingelt’s schon? 🙂
Ich spreche von Sabrina Qunaj. Von ihr sind im Goldmann Verlag bereits drei Bücher erschienen (>>klick<<).
Sabrina/Ella wurde im November 1986 geboren und wuchs in der Steiermark auf, wo sie heute auch mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern lebt. Sie bezeichnet sich selber als absoluten Familienmenschen. Außerdem ist sie eine Pferdenärrin und besitzt ein eigenes Pferd. Beim Staubsaugen tanzt sie gerne durch die Wohnung, geht gerne ins Kino, ist ein Serienjunkie (äußerst sympathisch!!!) und liebt die Farbe Rosa.

© Sabrina Cremer

© Sabrina Qunaj

Ihr Buch „Ein Gefühl wie warmer Sommerregen“ hat nicht nur einen wunderschönen Titel und ein Cover, welches mich träumen lässt. Auch der Inhalt konnte mich voll überzeugen. Das Buch ist für mich bisher DIE Entdeckung der letzten Monate.
Auch meine lieben Bloggermädels sind begeistert. Und was sie über das Buch sagen, verrate ich euch nun:

„Ein Gefühl wie warmer Sommerregen ist eine schöne, romantische und unterhaltsame Urlaubslektüre, die richtig gut in den Sommer passt. Mit viel Humor und Liebe bekommt der Leser hier eine Geschichte über Wales präsentiert, die ein wenig Fernweh aufkommen lässt.“
Vanessa, vanessasbuecherecke.wordpress.com

***

„Mit „Ein Gefühl wie warmer Sommerregen“ kommen Leser, die Liebesromane mögen voll auf Ihre Kosten. Hier ist einfach alles in sich stimmig und wer Bücher mag, in die man voll abtauchen kann – bitte hier einmal zuschlagen!
Nicht nur für den Sommer ein Genuss.
Absolute Leseempfehlung!“
Katja, kasasbuchfinder.de

***

„Ein wunderbar tiefgründiger Roman über das Leben und die Liebe.
Es ist eine Achterbahn der Gefühle, ein Sturm auf hoher See und ein Gefühl wie warmer Sommerregen.
Er ist aufregend, dramatisch und unheimlich berührend.
Unbedingt lesen.“
Susi, magischemomentefuermich.blogspot.de 

***

„Kernige Typen und die raue Schönheit Wales – perfekte Zutaten für puren Sommer-Lesegenuss mit Fernweh-Garantie.“
Von mir 🙂

 

Seid ihr nun neugierig? Ja? Sehr gut! Dann schaut euch unseren Fahrplan an, denn morgen geht es schon weiter:

15.07.16: Bookwives
16.07.16: KaSas-Buchfinder
17.07.16: Vanessas Bücherecke
18.07.16: Magische Momente – Alys Bücherblog
21.07.16: Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs

 

***

GEWINNSPIEL

Herzlichen Glückwunsch

Deborah H.
Margareta Gebhardt
Selina

***

Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas:

Ein Gefuehl wie warmer Sommerregen von Ella Simon Ein Gefuehl wie warmer Sommerregen von Ella Simon Ein Gefuehl wie warmer Sommerregen von Ella Simon

Ihr habt die Chance, eine von drei AusgabenEin Gefühl wie warmer Sommerregen” zu gewinnen. Jeden Tag könnt ihr mit einem Kommentar unter dem jeweiligen Blogtourbeitrag ein Los für unser Gewinnspiel sammeln. Es gibt natürlich kein richtig oder falsch. Wir interessieren uns einfach für eure Meinung. Eure Kommentare zählen bis einschließlich 20.07.2016, 23.59 Uhr. Die Teilnahmebedingungen findet ihr ganz unten.

Woran denkt ihr, wenn ihr „warmer Sommerregen“ hört? Habt ihr schon mal darin getanzt?
Ich freue mich auf eure Antworten und hoffe, ich konnte euch das Buch schmackhaft machen.

Sabrina
Das Kleingedruckte:
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Ihr solltet über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir das Einverständnis eurer Erziehungsberechtigten.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
Für evtl. Verlust auf dem Postweg übernehmen wir keine Haftung. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt ihr euch einverstanden, dass wir euren Namen für die Gewinner-Bekanntgabe auf unseren Blogs veröffentlichen dürfen.
Ihr erklärt euch damit einverstanden, dass euer Name und eure Adressdaten an den Goldmann Verlag zur Übersendung des Gewinns weitergegeben werden. Nach der Gewinnerbekanntgabe habt ihr 48 Stunden Zeit, euch bei uns zu melden (bookwives [at] gmail.com), ansonsten müssen wir neu auslosen.

20 Antworten to “{Special} Ein Gefühl wie warmer Sommerregen | Ella Simon”

  1. Sabrina 15. Juli 2016 um 13:47 #

    Ich bin schon ganz gespannt auf das Buch und freue mich wenn ich es in den Ferien endlich lesen kann 🙂

    Gefällt mir

  2. Sonjas Bücherecke 15. Juli 2016 um 13:48 #

    Hallo,

    dein Beitrag ist klasse, ein wunderbares Buch, genau das Genre, das ich auch gerne lese. Hört sich nach einer wunderbaren Sommerlektüre an. Und spielt noch an meinem Lieblingsort und es kommt eine Buchhandlung darin vor. Besser kann es gar nicht sein.

    Im Sommerregen tanzen, das machen mein Sohn und ich gerne im Urlaub am Campingplatz. Es gibt doch nichts schöneres, als den warmen Regen auf der Haut zu spüren und in die Pfützen zu hüpfen.

    Wünsche ein schönes sonniges Wochenende.
    LG Sonja

    Gefällt mir

  3. Sandra P. 15. Juli 2016 um 14:18 #

    Wenn der Sommerregen auf den warmen Boden trifft, dann kommt ein Geruch zustande, der so speziell ist wie ein gutes Parfum : der Duft von Sommerregen. Das kommt mir als erstes in den Sinn, wenn ich an warmen Sommerregen denke 🙂

    Gefällt mir

  4. Daniela Schiebeck 15. Juli 2016 um 17:07 #

    An einem Tag in der Karibik. Am Strand tanzen bei warmem Sommerregen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Gefällt mir

  5. Jutta (Rosen madl) 15. Juli 2016 um 22:11 #

    Hallo 🙂

    oh ja, ein warmer Sommerregen ist herrlich, getanzt habe ich zwar nicht, aber dennoch schon einige genossen 🙂 Es fühlt sich einfach nicht so schrecklich an wie an kalten Tagen, es streichelt die Seele, klingt komisch, aber so fühle ich mich dabei 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

  6. Anni Oettershagen 16. Juli 2016 um 09:43 #

    Hallo,
    ich denke an unseren Urlaub in Mexico. Einen Tag hat es dort geregnet, es war schön, es war warmer Sommerregen, nicht das, was wir hier haben 🙂
    LG
    Anni

    Gefällt mir

  7. Beautywonderland 16. Juli 2016 um 13:59 #

    Hallo,
    Also wenn ich an warmen Sommerregen denke, dann fällt mir immer meine Studienführer in Rom ein. Diese Woche war total toll und an einem Abend hat es leicht geregnet und wir sind trotzdem abends rausgeangen, haben auf Decken zusammen gesessen und im Regen getanzt. Wir hatten riesigen Spaß 😀
    LG Jessy

    Gefällt mir

  8. Martina Luger 16. Juli 2016 um 14:24 #

    Hallo!
    Selten aber doch, gibt es auch hier bei uns in Österreich mal einen warmen Sommerregen. Als es letzten Sommer so lange so heiß war, habe ich ihn mir herbei gesehnt! Und danach fühlt man sich einfach frei und kann wieder atmen…durchatmen….ich liebe den geruch von Sommerregen und wenn danach die Sonne wieder am Himmel erscheint.
    Liebe Grüße
    Martina

    Gefällt mir

  9. Nadine Sko 16. Juli 2016 um 17:37 #

    Hallo.

    Es ist einfach herrlich so ein Sommerregen. Irgendwie denke ich gerade an den Bodensee, wie ich damals baden war und aufeinmal fing es an zu regnen. Dann haben wir erstmal getanzt, waren wir auch noch Kinder 😀
    Der Duft ist atemberaubend ❤

    Alles Liebe
    Nadine

    Gefällt mir

  10. Margareta Gebhardt 17. Juli 2016 um 12:31 #

    Hallo ,

    Wenn ich „warmer Sommerregen“ höre denke ich an Urlaub ,
    Meer und an schöne Zeit .
    Ich wünsche Dir schönen Tag 🙂

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt ( Stern44 )

    Gefällt mir

  11. Jutta 17. Juli 2016 um 18:06 #

    Hallo,
    oh ja, ich habe schon mal im warmen Sommerregen getanzt, das ist zwar lange her, aber ich erinnere mich noch gut und es war sehr romantisch. Ich kann es absolut jedem empfehlen, diese Erfahrung zu machen. Wie schön, dass ich dank der Blogtour daran erinnert wurde.

    lg, Jutta

    Gefällt mir

    • Jutta 17. Juli 2016 um 18:07 #

      und ich denke natürlich an diese Erfahrung, wenn ich „warmer Sommerregen“ höre. Das fehlte jetzt noch.

      Gefällt mir

  12. Deborah H. 17. Juli 2016 um 18:45 #

    Hallo Sabrina,

    vielen Dank für die Vorstellung von Ella Simons/Sabrina Qunajs neuem Buch. Ihre historischen Bücher kenne ich bisher noch nicht, aber Sabrina hat mich mit ihrer Elvion-Reihe total erwischt. Das waren einfach geniale Fantasy-Bücher.

    Ich kann mich nicht erinnern, jemals im Sommerregen getanzt zu haben. Aber ich kann mich durchaus erinnern, wie ich mit meinem damaligen Freund in einen wolkenbruchartigen Regen gekommen bin und wir zusammen in einem Hauseingang Schutz gesucht haben. Beide patschnass bis auf die Unterwäsche und mit einem mittleren Lachkrampf. Irgendwie eine schöne Erinnerung, an die ich verdammt lange nicht gedacht habe. 🙂

    Liebe Grüße
    Deborah

    Gefällt mir

  13. Selina 17. Juli 2016 um 19:53 #

    Guten Abend,

    woran ich bei einem „warmen Sommerregen denke“? Nun, zuerst habe ich da direkt den Duft in der Nase, den ein Sommerregen meiner Meinung nach ausmacht. Der Geruch von der Erde, den nassen Blumen und diesem eigenen Duft von Regen, der sich mit eben jenen Düften vermischt und zusammen zu dem des Sommerregens wird. Diesen Duft liebe ich und ich muss ehrlich sagen, dass ich mich insgeheim immer freue, wenn sich nach einem heißen Tag der Regen ankündigt.

    Im Sommerregen getanzt habe ich damals mit Spielfreunden ständig, das weiß ich noch ganz genau. War uns natürlich egal, ob wir klitschnass wieder nach Hause kamen – Hauptsache Spaß haben und, so haben wir es immer gesagt, mit dem Regengott tanzen, haha. 😀

    Vielen Dank für das Gewinnspiel! 🙂

    Liebe Grüße
    Selina (selizzle06@gmail.com)

    Gefällt mir

  14. Dani Schwarz 18. Juli 2016 um 11:55 #

    Huhu Sabrina,

    Eure Meinungen zu dem Buch hören sich ja durchweg so toll an, dass ich jetzt selber Lust auf das Buch habe 😉 Im Sommer habe ich immer Lust auf schöne Liebesromane. Komisch, oder?

    Ein warmer Sommerregen? Oh, ich liebe es! Was gibt es schöneres, als nach einem besonders heißen Tag diesen sanften Regen auf der Haut zu spüren. Ich finde, die Natur riecht niemals besser als dann.Ich gehe dann grundsätzlich gerne raus, sofern es nicht schüttet wie aus Kübeln. Und natürlich werden vorher alle Leseutensilien in Sicherheit gebracht 😛

    Danke für den tollen Beitrag,

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    Gefällt mir

  15. Tiffi2000 18. Juli 2016 um 17:50 #

    Hallo,

    ich habe noch nie im Sommerregen getanzt, da ich Regen generell nicht so mag 😉
    Ich denke bei „warmer Sommerregen“ an ein ein ganz bestimmtes Gefühl, das ich ehrlich gesagt nicht so wirklich beschreiben kann… ich glaube, es hat etwas damit zu tun sich frei zu fühlen 😉

    LG

    Gefällt mir

  16. Jenny Siebentaler 19. Juli 2016 um 07:53 #

    ich denke an Ausgelassenheit und an ein Abenteuer voller liebe und Sehnsucht….. ja ich habe auch schon im Sommerregen getanzt und bin auch schon spazieren gegangen dabei! 🙂
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    Gefällt mir

  17. Dana 19. Juli 2016 um 10:32 #

    Warmer Sommerregen ist toll. Die Welt riecht danach so anders 🙂

    GLG Dana
    danaj75@web.de

    Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Blogspecial – Ein Gefühl wie warmer Sommerregen – Lifeboat | Vanessas Bücherecke - 17. Juli 2016

    […] Bookwives 16.07.16: KaSas-Buchfinder 17.07.16: Vanessas Bücherecke 18.07.16: Magische Momente – Alys […]

    Gefällt mir

  2. {Rezension} Ein Gefühl wie warmer Sommerregen | Ella Simon | Bookwives - 17. Juli 2016

    […] Aktuell läuft noch unser Blogspecial zum Buch. Neben Infos zur Südküste Wales und der Arbeit auf dem Lifeboat gibt es auch ein Interview mit der Autorin. Alle Infos findet ihr >>hier<<. […]

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: