{Rezension} Klar ist es Liebe | Sandy Hall

20 Aug

Klar ist es Liebe

Autor: Sandy Hall
Titel: Klar ist es Liebe
(OT: A little something different)
Übersetzung: Maren Illinger
Seiten: 272 Seiten
ISBN: 978-3-7373-5209-3
Verlag: Fischer
Veröffentlichung: 20. August 2015
Leseprobe
>>Kaufen<<

„Ich stelle mir vor, dass der blöde Hintern dem guten Hintern an dieser Stelle einen bedeutungsvollen Blick zuwirft. Die Folge ist jedenfalls, dass der beste Hintern aller Zeiten aufsteht und davongeht.“ (Seite 16, Parkbank)

Lea und Gabe sind das perfekte Paar. Alle wissen das. Wirklich alle. Allerdings sind beide so schüchtern, dass sie nicht zueinander finden. Da ist es doch praktisch, wenn das ganze Umfeld helfen will, oder? 🙂

„>>Also, um aufs Thema zurückzukommen, niemand weiß, wo Gabe die ganze Zeit gesteckt hat. Okay, seine Freunde wissen es vermutlich, aber ich stelle mir gerne vor, dass er sich in einem fernen Land um einen todkranken Verwandten gekümmert hat oder etwas ähnlich Romantisches.<<
>>Ist das nicht der Plot von 10 Dinge, die ich an dir hasse?<<
>>Heath Ledger, Gott habe ihn selig<<, entgegne ich automatisch.“ (Seite 33, Danny)

Lea und Gabe besuchen beide die gleiche Universität und haben sogar einen gemeinsamen Kurs: Kreatives Schreiben. Beide fühlen sich sofort zueinander hingezogen. Doch leider sind sie zu schüchtern, um den ersten Schritt zu machen.
So gibt es zwischen Lea und ihrer Freundin natürlich kaum ein anderes Thema. Wie das bei jungen, verliebten Frauen halt so ist. 🙂
Und auch Gabe spricht viel mit seinem Bruder Danny über Lea. Doch er kann sich einfach nicht dazu überwinden, sie ganz „offiziell“ anzusprechen. Er ist zurückhaltend, aber seine Freunde bezeichnen ihn auch als sarkastisch. Auf viele Menschen in seiner Umgebung wirkt er manchmal etwas trottelig und verpeilt. Das ist es auch, was ihn teilweise hemmt.

Aber auch wenn beide so unbeholfen wirken – die Menschen in ihrem Umfeld sind das gar nicht! Von der Starbucks-Barista, über die Dozentin bis hin zur Parkbank und dem Eichhörnchen: jeder hat etwas zu den beiden zu sagen und jeder versucht, beide in die richtige Richtung zu bringen. Ein Eichhörnchen? Die Parkbank? Ja, ihr habt richtig gelesen. Auch die beiden kommen auf äußerst witzige Art und Weise zu Wort. Die Parkbank ist übrigens von Gabes Hinterteil ganz verzückt.
Alle Personen im Buch sind großartig (natürlich muss es auch einen Quotenfiesling geben). Und auch wenn man nicht jeden tiefgründig kennen lernt, reicht es doch aus, sich ein gutes Gesamtbild zu machen.

„>>Mir gefällt die Vorstellung, dass wir ihrem Leben zusehen, ohne dass sie etwas davon wissen. Ich weiß, das klingt vielleicht voyeuristisch und seltsam und bemitleidenswert, aber es macht mich glücklich. […]“ (Seite 68, Charlotte)

Sandy Hall hat einen wirklich angenehmen Schreibstil. So fliegt man als Leser durch die einzelnen Abschnitte, in denen immer wieder die anderen Personen das jeweilige Geschehen um Lea und Gabe kommentieren. Und das äußerst amüsant.
Die Idee, das Umschwärmen der beiden durch andere Personen erzählen zu lassen, ist absolut toll. So etwas liest man nicht allzu häufig (falls jemand noch gerne ein Buch in der Richtung lesen würde, schreibt mich an und ich kann euch einen meiner absoluten Favoriten empfehlen).
Das Cover finde ich ebenfalls total schön. Teilweise sind die Blätter auf dem Cover geprägt, was diese Klappenbroschur noch veredelt.
Entdeckt wurde die Autorin auf der Plattform „Swoon Reads„, wo die Leser von ihrem Werk einfach nur begeistert waren.

„Sie sitzen fast eine Stunde lang an dem Tisch am Fenster. Sie reden nicht viel, aber sie sehen sich immer wieder über ihre Bücher hinweg an. Irgendwie flirten sie ohne Worte.
Es wäre ekelhaft, wenn es nicht so süß wäre.“ (Seite 157, Charlotte)

Mit „Klar ist es Liebe“ hat Sandy Hall eine witzige und schöne Liebesgeschichte geschrieben, in der alle zu Wort kommen dürfen, nur die beiden Hauptcharaktere nicht. Und obwohl man als Leser sofort merkt, dass beide füreinander bestimmt sind, hofft und zittert man mit ihnen und den Leuten, die das Ganze im Umfeld beobachten. Begierig saugt man jede Aussage auf und möchte Lea und Gabe am liebsten anschubsen, damit sie endlich zueinander finden. Eine Liebesgeschichte der anderen Art. Absolut lesenswert!

5 Herzen

9 Antworten to “{Rezension} Klar ist es Liebe | Sandy Hall”

  1. Vanessa M. 20. August 2015 um 07:59 #

    Das Buch ist wirklich toll. Ich habe es auch schon gelesen und war so begeistert davon 😀 Meine Rezi gibt es nächste Woche.
    Liebste Grüße Vanessa

    Gefällt mir

  2. Glitzerfee / Vanessa 20. August 2015 um 16:19 #

    Das klingt wirklich nach einem tollen Buch 🙂 Mal was anderes wenn es aus den Sichten von anderen Personen und sogar einer Parkbank beschrieben wird. Das könnte mir sehr gefallen.

    Danke für die schöne Rezension.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    Gefällt mir

  3. buecherstoeberia 20. August 2015 um 19:44 #

    Ich mochte das Eichhörnchen am liebsten. 😀

    Die Idee hinter dem Buch ist echt klasse, aber für mich war es leider nur so ein „Zwischendurch“-Buch. Nach den vielen begeisterten Stimmen zum Original hatte ich da doch etwas mehr erwartet. Aber ja, es liest sich schnell und leicht. Nur leider ist bei mir nicht viel Hängengeblieben, an das ich zurückdenken könnte. Bis auf das Eichhörnchen. 😉

    Gefällt mir

    • bookwives 24. August 2015 um 11:25 #

      Wie schade, dass es dich nicht so zu 100% überzeugen konnte. Das Eichhörnchen ist echt putzig. 🙂

      Gefällt mir

      • buecherstoeberia 24. August 2015 um 15:26 #

        Es war einfach nette Lektüre zwischendurch. Von jedem Buch kann man nicht begeistert sein, von daher macht es nichts. 😉

        Gefällt mir

  4. primeballerina 21. August 2015 um 10:36 #

    Ach, ich freue mich gerade sooo, dass es dir auch so gut gefallen hat! 🙂 ❤

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: