{Top Ten Thursday} 10 Highlights aus 2014 | #2 (190)

8 Jan

Top Ten Thursday

Der „Top Ten Thursday“ ist eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria. Jeden Donnerstag gibt es ein neues Thema. Einsteigen ist jederzeit möglich.

Eure 10 Highlights aus 2014

In Reihenfolge des Lesens:

Stolperherz

„Ein Buch zum Schmunzeln und wieder jung sein.“

~~~***~~~

wait for you

Dazu wollt ihr doch nicht ernsthaft noch eine kurze Erklärung von mir, oder??? Na gut…
„Die Autorin hat mit ihrer Geschichte um Cam & Avery mein Herz gestohlen. Das Buch brachte mich zum Lächeln, zum “vor Freude Seufzen” und hat mir das ein oder andere Mal einen Kloß im Hals beschert. Genau das erwarte ich von diesem Genre! LESEN LESEN LESEN!!! Und noch was: ich möchte gerne Cookies und ins Autokino – JETZT SOFORT!“

 ~~~***~~~

this_is_not_a_love_story-9783423715850

Ein Buch, das mich so sehr zum Heulen bringt, hat es einfach verdient.

 ~~~***~~~

obsidian

„“Obsidian” ist ein spannender, fantastischer, aufregender, unterhaltsamer (und ein kleines bisschen sexy) Auftakt der Lux-Trilogie! Der Hype um die Autorin ist absolut berechtigt und mit mir hat sie eine neue Leserin für sich begeistert. Mehr! Mehr! Mehr! Jetzt! Jetzt! Jetzt!“

 ~~~***~~~

Mein_wirst_du_sein_RLYn

„“Mein wirst du sein” ist ein erstklassiger deutscher Krimi, bei dem alles passt: eine spannende und realitätsnahe Handlung zusammen mit interessanten und liebenswerten Charakteren ergibt puren Krimigenuss. Jule Flemming ist ab sofort meine liebste deutsche Privatdetektivin!
Mein Tipp für alle Krimifans!“

 ~~~***~~~

vernichtet

„Die “Slated” Trilogie muss einfach jeder Dystopie Fan lesen! Drei Bücher mit einem tollen Weltentwurf, viel Spannung und konstant hohem Niveau. Dazu sehen die Bücher zusammen einfach noch grandios aus.“

 ~~~***~~~ 

Der Geschmack von Wasser

„§Mit “Der Geschmack von Wasser” entführt die Autorin Emmi Itäranta den Leser in eine Zukunft, in der das (Trink)Wasser knapp ist und das Militär herrscht. Dystopische Ansätze verleihen der Geschichte eine zusätzliche Spannung und der fantastische Erzählstil der Autorin lässt die Leser nur so an den Seiten kleben.
Für alle Leser, die sich auf ein “etwas anderes” Buch einlassen können, spreche ich hiermit eine ganz klare Empfehlung aus! Für mich ein (unerwartetes) Highlight 2014! LESEN! LESEN! LESEN!“

 ~~~***~~~

The Jewel

„“The Jewel” ist für mich ein grandioser Auftakt der Trilogie. Eine gut durchdachte Welt, gepaart mit einem interessanten Plot, tollen Charakteren und einem schönen Setting machten die Geschichte für mich zu einem kurzweiligen Lesevergnügen. Allen Fans von “Selection” & Co. lege ich dieses Buch ans Herz.“

 ~~~***~~~

The diviners

„“The Diviners. Aller Anfang ist böse” ist ein Reihenauftakt, der den Leser in das New York der 20er Jahre mitnimmt. Die Reise ist mysteriös und spannend und wird durch die Begleitung der lebendigen Charaktere zu einem einzigartigen und kurzweiligen Erlebnis.“

 ~~~***~~~

Bienensterben

„Das Buch ist brillant – und einfach wirklich schwer in Worte zu fassen! Es lässt sich nicht wirklich in Schubladen pressen. Es ist einfach ANDERS! (Auch wenn ich das Wort “anders” jetzt drei Mal benutzt habe, wie ich gerade sehe.)
Vielleicht abschließend nur so viel: UNBEDINGT LESEN!“

 

Welche 10 Bücher sind eure Highlights des vergangenen Jahres?

 

SaCre

25 Antworten to “{Top Ten Thursday} 10 Highlights aus 2014 | #2 (190)”

  1. Aleshanee 8. Januar 2015 um 08:22 #

    Guten Morgen!

    Wir haben keine Übereinstimmung, aber Obsidian (fand ich toll!) und The Diviners (guter Auftakt mit kleineren Schwächen) hab ich auch gelesen.
    Von der Slated Trio kenne ich nur den ersten Band. Der hatte mir zwar gefallen, aber irgendwie reizt es mich nicht, die Reihe weiterzulesen … alle anderen kenne ich nicht 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt mir

  2. Ina Vainohullu 8. Januar 2015 um 09:05 #

    Guten Morgen SaCre,

    wow, was für tolle Bücher, ich glaub ich muss mal ein paar weitere Titel auf die Wunschliste packen. Gemeinsamkeiten haben wir keine. Obsidian und Diviners, This is not a Lovestory suben hier schon, allerdings hab ich mich an Diviners z.B. noch nicht rangetraut, weil die Meinungen da ja echt total auseinander gehen. „The Jewel“ hat direkt mein Interesse geweckt und wandert auf die Wunschliste, auch wenn ich keine englischen Bücher lesen mag…haha…das Cover sieht aus als könnte es zur Selection-Reihe gehören, gefällt mir total gut.

    Schöne Liste, hab einen tollen Donnerstag !
    Alles Liebe
    Ina

    Gefällt mir

    • bookwives 9. Januar 2015 um 07:15 #

      Hallo Ina,

      „The Jewel“ wird im August (voraussichtlich zumindest) bei Fischer erscheinen. 🙂 Im September erscheint dann der zweite englische Teil.
      Ich habe vorher lange kein englisches Buch gelesen. Aber das hat sich sehr gut lesen lassen.
      Ich bin sehr auf die deutsche Übersetzung gespannt. Denn für das Original gehen die Meinungen doch auch etwas auseinander.

      Grüßly,
      SaCre

      Gefällt mir

  3. J. F. Sebastian 8. Januar 2015 um 09:08 #

    Hallo,

    keine Gemeinsamkeit und ich muss zugeben, dass ich auch keine der Bücher auf deiner Liste bisher kenne. Aber das kann sich schnell ändern. „Lux“-Trilogie und „Slated“-Trilogie sind auf jeden Fall schon mal notiert 😀
    LG

    Gefällt mir

  4. Denise 8. Januar 2015 um 09:16 #

    Guten Morgen!

    Wir haben ein gemeinsames Buch auf der Liste und zwar Obsidian 🙂 hast du Onyx schon gelesen?
    Wait for you tönt super, muss ich mir genauer ansehen!

    Liebe Grüsse
    Denise

    Gefällt mir

    • bookwives 9. Januar 2015 um 07:16 #

      Hallo Denise,

      ja, Onyx habe ich auch gelesen. Allerdings ging Katy mir in der ersten Hälfte des Buches auf die Nerven, so dass ich sagen muss, dass ich das Buch etwas schwächer fand, als das erste. Und trotzdem ist es gut. Ms. Armentrout ist einefach eine tolle Autorin!

      Grüßly
      SaCre

      Gefällt mir

  5. Sabrina 8. Januar 2015 um 09:24 #

    Guten Morgen, wir haben keine Übereinstimmung und ich habe auch keins deiner Bücher gelesen.

    LG Sabrina

    Gefällt mir

  6. Tintenelfe 8. Januar 2015 um 09:39 #

    Ich hatte meine Top Ten 2014 ja schon zum Jahresende gekürt. „The Diviners“ und „Vernichtet/Bezwungen“ gehören auch dazu. Vielleicht sollte ich mir dieses „Wait for you“ mal genauer anschauen. Bisher ist mir das Buch überhaupt noch gar nicht aufgefallen.

    Liebe Grüße
    Mona

    Gefällt mir

    • bookwives 9. Januar 2015 um 07:17 #

      Liebe Mona,

      dazu kann ich nur sagen (wait for you): jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ❤ ❤ ❤ ❤ ❤

      🙂
      LG, SaCre

      Gefällt 1 Person

  7. Nicole Wagner 8. Januar 2015 um 09:40 #

    Hallo SaCre!

    Ui, da tummelt sich ja einiges an interessanter Lektüre, aber ich habe davon noch gar nichts gelesen.

    „The Diviners“ will ich unbedingt lesen, bisher gab es nur so gemischte Meinungen zu dem Buch, das hat mich etwas verunsichert. Doch ich komme sicher nicht um das Buch herum. Gerade die 20er finde ich mal eine interessante Zeit.

    Wenn du schon schreibst, dass jeder Dystopie-Fan die Slated-Triloge lesen muss, komme ich wohl auch nicht darum herum. 😉 Die Trilogie habe ich zu Weihnachten bekommen, ich freue mich drauf.

    Und diese Lux-Trilogie – darauf haben mich schon so viele Blogger neugierig gemacht. Die wird auch gelesen werden.

    Ich wünsche dir einen schönen & viel Spaß beim heutigen TTT!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    Gefällt mir

    • bookwives 9. Januar 2015 um 07:19 #

      Liebe Nicole,

      wenn du Dystopien magst, dann UN-BE-DINGT „Slated“ lesen. Diese Reihe lohnt sich einfach wirklich. Wie schön, dass du sie zu Weihnachten bekommen hast! Das ist perfekt. 🙂

      Und zur „Lux“ Reihe (es werden fünf Bücher!) muss man Genre-Liebhaber wohl nicht überreden. 🙂

      Grüßly,
      SaCre

      Gefällt mir

  8. Steffi 8. Januar 2015 um 09:47 #

    Hallo Liebes,

    wir haben zumindest eine Reihe gemeinsam, allerdings hab ich „Onyx“ für das bessere der zwei Bücher gehalten (wobei die Entscheidung wirklich schwer war). Vernichtet hätte es auch fast auf meine Liste geschafft, aber leider eben nur fast.

    Habt einen schönen Tag!

    LG
    Steffi

    Gefällt mir

  9. yunika777 8. Januar 2015 um 09:51 #

    Guten Morgen,

    Eine sehr interessante Zusammenstellung 🙂 Stolperherz und The Diveners liegen noch auf meinem SUB und warten darauf gelesen zu werden
    Aber Übereinstummungen haben wir leider keine

    Liebe Grüße,
    Alex/Yunika von http://yunikas-buecherwelt.blogspot.de/

    Gefällt mir

  10. tinaherrlich 8. Januar 2015 um 10:03 #

    Hallo! 🙂

    „Obsidian“! Oh, wie schön! Der zweite Teil „Onyx“ steht auch auf meiner Liste – kennst du den schon? „Onyx“ hat mir sogar NOCH besser gefallen. 🙂
    Die „Slated“-Reihe möchte ich als Dystopie-Fan auch unbedingt noch lesen.

    Dein Blog gefällt mir übrigens total gut – ich bleibe gleich als Leserin mal hier! 🙂

    Wunderschöne Grüße
    Tina

    Gefällt mir

    • bookwives 9. Januar 2015 um 07:21 #

      Hallo Tina!
      Onyx fand ich etwas schwächer, weil Katy mich einfach zu Beginn zu sehr mit ihrem Gezicke genervt hat. :/

      Wie schön, dass du dich hier eingenistet hast! Herzlich Willkommen und ich hoffe, du fühlst dich wohl!

      Grüßly,
      SaCre

      Gefällt mir

  11. Kasia 8. Januar 2015 um 11:00 #

    Liebe Sabrina,

    schon seit gestern war ich total neugierig auf deine Liste 😀
    Schöne Bücher und deine Empfehlungen zur Slated-Reihe “Die “Slated” Trilogie muss einfach jeder Dystopie Fan lesen!“ nehme ich mir gleich zu Herzen und werde sie schon bald lesen 🙂

    „Bienensterben“ hat mir auch sehr gut gefallen – wie Du schon schreibst, es ist wirklich mal was anderes gewesen 🙂

    Liebste Grüße,
    Kasia

    Gefällt mir

    • bookwives 9. Januar 2015 um 07:22 #

      Liebe Kasia,

      „Slated“ und „Die Auslese“. Hihi, wie schön, dass ich so überzeugend sein kann.

      Liebste Grüße,
      SaCre

      Gefällt mir

  12. Alina 8. Januar 2015 um 12:34 #

    Hallöchen,

    schöne Liste hast du da =)
    Habe dich über die Top Ten Aktion entdeckt und werde sehr gerne Leserin. Denn unser Büchergeschmack ist nicht weit auseinander.

    Ich habe das Buch Obsidian zwar noch nicht gelesen aber ich liebe es jetzt schon xD
    Alle finden es toll und du ja auch. Ich will es endlich lesen. Aber ich warte noch auf den dritten band damit ich alle am Stück lesen kann. Und damit muss ich noch bis April warten. HEUL!!!

    Liebe Grüße
    Alina

    Gefällt mir

    • bookwives 9. Januar 2015 um 07:24 #

      Liebe Alina,

      dann ist Obsidian aber sehr hoch im Kurs bei dir. 🙂 Immer das Warten bei den Reihen. Schlimm. Wobei die Veröffentlichungen ja glücklicherweise nicht sooo lange auseinander liegen. 6 Monate geht ja wirklich.

      Deinen TTT-Beitrag werde ich mir gleich anschauen. Mal gucken, was du so Schönes liest. 🙂

      Grüßly, SaCre

      Gefällt mir

  13. Rana 8. Januar 2015 um 13:20 #

    Ich sehe gerade den Nachteil, wenn man sich Bücher ausleiht… man verliert den Überblick, was man im betreffenden Jahr gelesen hat. Und vermutlich vergesse ich gerade völlig unverzeihlich ein absolutes Top-Buch, insofern ist meine 2014er Liste eher unvollständig.
    Von einigen wenigen Überschneidungen („Mein wirst Du sein“, „Bienensterben“) einmal abgesehen, haben wir unterschiedliche Lesepräferenzen, so dass es auf meine Liste eher Krimis aus dem englischsprachigen Ausland geschafft haben (bzw in einem Fall ist das Original auf afrikaans erschienen).

    1. diverse Deon Meyer – Krimis
    Ich bin 2014 auf den südafrikanischen Krimiautoren Deon Meyer aufmerksam geworden, der sein Heimatland so lebendig schildert, dass ich mich problemlos mit einem Südafrikaner, den ich wenige Wochen später zufällig kennen gelernt habe, über das Land unterhalten konnte, ohne es jemals selbst betreten zu haben.

    2. Rivers of London – Ben Aaronovitch
    Die Rivers of London Reihe habe ich 2014 kennen gelernt. Die Reihe wird auch als „Harry Potter für Erwachsene“ Bezeichnet und in der Tat habe ich seit Harry Potter keine Reihe mehr so verschlungen und so sehnsüchtig auf das Erscheinen von weiteren Teilen gewartet.

    3. Rick van Alstyne/Clare Fergusson-Reihe von Julia Spencer-Fleming
    Auch die Reihe habe ich 2014 für mich entdeckt. Nette Cosy-Crime Geschichten mit gesellschaftskritischen Ansätzen.

    Das sind nun schon weit mehr als 10 Bücher. Muss reichen 😉

    Gefällt mir

    • bookwives 9. Januar 2015 um 07:41 #

      Liebe Rana,

      du solltest dann wohl mal eine Lesejournal führen. 🙂 Aber selbst mir ist es passiert, dass ich ein Buch aus 2013 in meine Highlights für 2014 gepackt habe (auf Facebook). Von daher…

      Das stimmt, wir lesen recht unterschiedlich. Aber das finde ich gut, denn so haben wir immer wieder mal etwas zum Diskutieren!

      Die „Rivers of London“ Reihe interessiert mich auch noch. Und irgendwann, meine Liebe, ist es auch bei mir soweit! 🙂

      Gefällt mir

  14. Andrea 8. Januar 2015 um 16:48 #

    Hallo Sabrina,
    wie du schon bemerkt hattest, kein gemeinsames Buch.
    ABER, ich habe vor mir in diesem Jahr die „Slated“-Reihe, „Obsidian“ & Co. und auch „Diviners“ reizt mich 🙂

    LG Andrea

    Gefällt mir

    • bookwives 9. Januar 2015 um 07:25 #

      Hallo Andrea,

      wir können ja auch nicht alle die gleichen Bücher lesen. 🙂
      Ich werde verfolgen, ob du „Slated“ und Co liest, und wie es dir gefällt.

      Grüßly,
      SaCre

      Gefällt mir

  15. Mikka Liest 8. Januar 2015 um 22:21 #

    Ich gerade deine Rezi zu „Mein wirst du sein“ gelesen, und das Buch muss irgendwann hier einziehen, das klingt so, als könnte es mir gefallen! 🙂

    Gefällt mir

    • bookwives 9. Januar 2015 um 07:26 #

      Hallo Mikka,

      wie schön, dass ich dich auf das Buch aufmerksam machen konnte! Wenn Krimi dein Genre ist, dann kann ich es dir nur wärmstens empfehlen. Außerdem ist die Autorin Katrin Rodeit eine ganz liebe Person! 🙂

      Grüßly, SaCre

      Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: