{Vorschau} Egmont Verlagsgesellschaften | Ink & Lyx

13 Jun

Heute habe ich wieder einen Blick in ein tolles Herbstprogramm. Es geht um Egmont Ink und Egmont Lyx. Doch ich habe nicht nur interessante Neuerscheinungen für euch rausgesucht: Mitarbeiter des Verlages haben mir ihre persönlichen Empfehlungen für euch gegeben. Seid ihr neugierig? Dann mal los. 🙂
(Die Cover und Inhaltsbeschreibungen stammen von der Verlagswebsite und durch einen Klick aufs Cover gelangt ihr zur Verlagswebsite.)

Für immer Blue

 

ET: 01. Oktober
Jeder Mensch hat eine Geschichte. Wie lautet deine?
Die 19-jährige Blue Echohawk hat nur ein einziges Ziel: herausfinden, wer sie wirklich ist. Sie weiß nicht, woher sie kommt oder wer ihre Eltern sind, und fühlt sich nirgends dazugehörig. Auch unter ihren Kommilitonen ist sie eine Außenseiterin. Sie kleidet sich anders als die anderen, sie schminkt sich auffällig und umgibt sich mit den falschen Menschen. Blue spürt, wie ihr Leben ihr  jeden Tag ein bisschen mehr zu entgleiten droht. Doch dann trifft sie auf Darcy Wilson, der – als Erster und Einziger – an sie glaubt und ihr zeigt, warum es sich lohnt, ein guter Mensch zu sein und für das Leben zu kämpfen. Blue entwickelt Gefühle für Darcy, obwohl sie weiß, dass eine Liebe zwischen ihnen unmöglich ist. Denn Darcy ist ihr Lehrer …

„Immer wenn ich denke, Amy Harmon kann nicht noch besser werden, kann mich nicht noch mehr berühren und mitreißen, lese ich einen neuen Roman von ihr und muss feststellen: Doch, sie kann sehr wohl. Ich bin von der ersten Seite an tief in „Für immer Blue“ eingetaucht, habe die Geschichte der jungen Blue Echohawk verfolgt, mit ihr gefiebert, geweint und geliebt – und erst nach der letzten Seite wieder aufgetaucht. Was in der Zwischenzeit um mich herum geschehen ist – keine Ahnung. So etwas können nur sehr wenige Autoren,  Amy Harmon gehört für mich definitiv dazu.“ [Stephanie Bubley (LYX-und-INK-Redakteurin)]

***

Winter in Briar Creek

ET: 01. Oktober
Autorin Grace Madison kehrt nach fünf Jahren das erste Mal zurück nach Briar Creek und muss feststellen, dass sich in ihrem Heimatort nichts verändert hat. Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein, und die weihnachtliche Behaglichkeit des idyllischen Örtchens schreckt sie nach all den Jahren in der Großstadt regelrecht ab. Sie kann sich nicht vorstellen, jemals wieder in Vermont zu leben. Doch der plötzliche Tod ihres Vaters und sein kleiner Buchladen, um den sich sonst niemand kümmern kann, lassen ihr erst einmal keine Wahl. Und dann begegnet ihr auch noch Luke Hastings, der Mann, den sie nie wiedersehen wollte – und der ihr Herz immer noch höher schlagen lässt …

***

Scott_Rockstar3_Rockstars_bleiben.indd

ET: 01. Oktober
Partys, Alkohol und Frauen – Jimmy, der charismatische Sänger der Rockband “Stage Dive”, bekommt stets, was er will. Doch als er es mit seinem Lebenstil zu weit treibt und sich in einer Entzugsklinik wiederfindet, wird ihm die hübsche Lena als Assistentin zugeteilt. Sie soll aufpassen, dass er nicht noch einmal über die Stränge schlägt, und ist fest entschlossen, dem sexy Charme ihres Bosses zu widerstehen. Doch das heiße Prickeln zwischen ihr und Jimmy lässt sich schon bald nicht mehr ignorieren.

„Kein Rockstar für eine Nacht“ hat von der ersten Seite an mein Herz erobert! Kylie Scotts romantische und aufwühlende New-Adult-Serie darf wirklich in keinem Bücherregal fehlen.“
[Katharina Schmidt (Redaktion LYX / INK)]

***

Der Himmel über Afrika

ET: 01. Oktober
Paris, 1923: Die junge Delilah Drummond führt ein ausgelassenes Leben. Gesellschaftliche Konventionen kümmern sie wenig. Doch als ihr neuester Skandal hohe Wellen schlägt, trifft ihre Familie eine Entscheidung: Bis Gras über die Sache gewachsen ist, soll Delilah nach Kenia reisen und auf der Farm ihres Stiefvaters endlich zur Ruhe kommen. Schneller als ihr lieb ist, findet sie sich in dem ihr fremden Land wieder und vergeht fast vor Heimweh. Doch dann lernt sie den Abenteurer Ryder White kennen, dessen Liebe für die Schönheit und die Gefahren Afrikas sie berührt wie nichts zuvor. Kann er sie überzeugen, dass der fremde Kontinent auch für sie eine Heimat sein könnte?

***

9945_LYX_VS_ONLYONENIGHT_01_v3.indd

ET: 01. Oktober
Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas. Doch obwohl sie in die schwedische Oberschicht und eine Welt grenzenlosen Wohlstands hineingeboren wurde, musste sie sich diesen Erfolg hart erarbeiten. Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen. Als Natalia aus heiterem Himmel von David Hammar – Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber – zum Lunch eingeladen wird, ist sie zwar misstrauisch, vor allem aber eins: neugierig. Sie lässt sich auf das Treffen ein und ist überrascht, wie überwältigend die Anziehungskraft zwischen ihr und David ist. Doch was sie nicht weiß: David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Und die letzte Schachfigur, die er bewegen muss, um diese zu begleichen, ist Natalia …

„Ich könnte stundenlang über dieses Buch reden! „Die Erbin“ hat alles, was einen großen Liebesroman ausmacht: Unvergessliche Protagonisten, eine mitreißende Geschichte und ein ganz besonderes Setting: Angesiedelt in den intriganten Kreisen der schwedischen Finanzwelt begibt man sich auf eine Achterbahnfahrt rund um die Themen Geld, Macht, Rache, Verrat, Leidenschaft und allem voran die verbotene Liebe zwischen Natalia de la Grip und David Hammar, die einander nicht vergessen können, auch wenn alles gegen sie zu sprechen scheint … Dieser Roman hat absolute Suchtgefahr – wenn man einmal anfängt, kann man nicht mehr aufhören. Ich habe die 600 Seiten gleich zweimal hintereinander an einem Stück durchgelesen, und warte jetzt (sehr ungeduldig) auf die Übersetzung des zweiten Bands. Simona Ahrnstedt gilt als die Königin des skandinavischen Liebesromans, und nach „Die Erbin“ weiß ich auch, warum!“
[Stephanie Bubley (LYX-und-INK-Redakteurin)]

***

Ich bin so glücklich

ET: 05. November
Ani FaNelli lebt das perfekte Leben: Sie hat einen glamourösen Job beim angesehensten Modemagazin der USA, wohnt in einem hippen Penthouse in Uptown New York, trägt die neueste Designerkleidung und wird schon sehr bald ihrem adeligen Verlobten auf einer sündhaft teuren Hochzeitsfeier das Jawort geben. Ani FaNelli ist so glücklich. Doch Ani FaNelli hat auch ein Geheimnis, das sie seit ihrer Jugend verfolgt. Ein dunkles, brutales Geheimnis, das sie nun eingeholt hat und droht, ihr Bilderbuchleben für immer zu zerstören …

„Jessica Knolls Debütroman hat mich sehr beeindruckt, vor allem weil die Autorin eine Protagonistin erschaffen hat, die ich so vorher noch nicht in der Literatur kennengelernt habe und deren Geschichte so schockierend, brutal und doch herzzerreißend ist, dass sie mir noch lange nach der Lektüre im Gedächtnis geblieben ist. „Ich. Bin. So. Glücklich.“ ist bissig, schonungslos ehrlich und voll von schwarzem Humor. Als ich gehört habe, dass Reese Witherspoon den Romanstoff fürs Kino produzieren will, hat man meinen Jubelschrei, glaube ich, durch den ganzen Verlag gehört. Ich kann es kaum erwarten, eine lebendige Ani zu sehen (auch wenn mich der Gedanke schon jetzt etwas gruselt 🙂 ).“
[Stephanie Bubley (LYX-und-INK-Redakteurin)]

***

RockKiss 1

ET: 05. November
In ihrer Kindheit stand Molly Webster wegen eines hässlichen Skandals ständig im Fokus der Medien. Seither hat sie sich geschworen, ein unauffälliges Leben zu führen. Doch dann begegnet ihr der Rockstar Zachary Fox, dessen verführerische Stimme und sinnliche Berührung ihr tief unter die Haut gehen. Ein One-Night-Stand – mehr sollte es nicht sein. Aber Molly merkt schnell, dass eine einzige Nacht mit Fox niemals genug für sie ist.

„Nalini Singh trifft mit ihrer Rock-Kiss-Reihe absolut den Nerv der Zeit. Jede Menge Drama, große Gefühle und  Helden, die auch Nalini Singhs Romantic-Fantasy-Leser begeistern werden. Denn ob Gestaltwandler, Engel oder Rockstar: Sie alle sind im normalen Leben so gut wie unerreichbar, was sie unglaublich faszinierend macht und viel Platz zum Träumen lässt.“
[Katharina Schmidt (Redaktion LYX / INK)]

***

9955_LYX_VS_FAMILYTREES_FIN.indd

ET: 5. November
Shelby Meyers hat auf der Apfelplantage ihrer Großeltern am Lake Superior ihre Bestimmung gefunden. Urlaubern geht sie aus dem Weg – bis sie Ryan Chambers trifft. Der Erbe eines berühmten New Yorker Medienmoguls will in der Idylle der Seelandschaft endlich zur Ruhe kommen und sich darüber klar werden, was er vom Leben erwartet. Shelby berührt ihn wie keine Frau zuvor. Plötzlich kann Ryan sich nicht mehr vorstellen, in sein altes Leben zurückzukehren. Doch Shelby traut ihrem gemeinsamen Glück nicht. Sie musste bereits auf schmerzhafte Weise erfahren, dass in der Urlaubsidylle Welten aufeinanderprallen, die im Alltag nicht miteinander zu vereinbaren sind. Kann Ryan sie überzeugen, dass sein Platz im Leben an ihrer Seite ist?

***

9xxx_LYX_VS_FREMDESGLUECK_v3_FIN.indd

ET: 05. November
Sarahs Leben ist perfekt: In dem verschlafenen Städtchen Shadow Cove arbeitet sie als Kinderbuchautorin, hat einen liebevollen Ehemann und ein schönes Zuhause. Alles, was ihr zum Glück noch fehlt, wäre ein Baby. Doch eines Nachts fängt das Nachbarhaus Feuer, und Sarah riskiert ihr Leben, um das einzige Kind ihrer Nachbarn zu retten. Auch Sarahs Heim fällt den Flammen zum Opfer – und sie wird das Gefühl nicht los, dass sie das eigentliche Ziel der mutmaßlichen Brandstifter war. Sie will um jeden Preis herausfinden, was hinter dem Tod der Nachbarn steckt, und stößt dabei auf Abgründe und Geheimnisse weit jenseits ihrer Vorstellungskraft. Schon bald weiß Sarah nicht mehr, wem sie vertrauen kann. Oder was die Wahrheit ist.

***

Das Jahr in dem wir alles wagen

ET: 03. Dezember
Eigentlich müssten Gemma Bailey und ihr Mann Spencer ihr Haus erst einmal richtig auf Vordermann bringen, bevor sie eine Einweihungsparty ausrichten. Aber es ist Silvester, und mit Musik, Alkohol und guten Freunden feiert es sich am besten in das neue Jahr hinein. Auch anwesend sind Caitlin, die nach dem Tod ihrer Mutter in ihren Heimatort zurückgekehrt ist, und Saffron, eine PR-Agentin, die das Cottage nebenan gemietet hat, um sich dort für eine Weile vor der Realität zu verstecken. Gemma, Caitlin und Saffron könnten unterschiedlicher nicht sein, doch sie schließen – mit der Hilfe mehrerer Cocktails und Glückskeksen – kurz vor Mitternacht einen Pakt: Das neue Jahr wird das beste, das sie je erlebt haben! Allerdings ahnen sie nicht, was die kommenden Monate für sie bereithalten werden. Bald muss jede der drei Frauen für sich eine Entscheidung treffen: Kann sie es wagen, ihr Leben auf den Kopf zu stellen und noch einmal ganz von vorn zu beginnen?

***

9793_LYX_VS_SORBETNAECHTE_v1b.indd

ET: 03. Dezember
Als Joss herausfindet, dass ihr Freund sie betrügt, macht sie Schluss mit ihm. Aber kann sie nach dieser Pleite jemals wieder mit einem Mann zusammen sein? Ihr bester Freund Matt, der auch gerade eine katastrophale Beziehung hinter sich hat, weiß eine Lösung: Sorbet-Sex! Die beiden schlafen miteinander, um danach wieder bereit für eine neue Beziehung zu sein. Das Ganze funktioniert prima – bis Joss merkt, dass sie an nichts anderes mehr denken kann als an Matt. Plötzlich ist Sorbet alles, was sie will. Und ehe sie es sich versieht, hat sie Regel Nummer eins gebrochen: Verliebe dich nicht in Matt!

***

Drei Männer Küche Bad

ET: 03. Dezember
„Du hast doch nur Angst, aus Versehen erwachsen zu werden!“ Das sind die letzten Worte von Maries Exfreund, bevor er auszieht und sie in der plötzlich zu großen und viel zu teuren Berliner Wohnung zurücklässt. Dabei fühlt sich Marie gar nicht so unerwachsen – schließlich bloggt sie erfolgreich über Haustiere und kann davon sogar einigermaßen leben. Doch das Wohnungsproblem muss angegangen werden. Schneller als gedacht, haben Marie und ihre Freundin Ella mit Matze und Damian zwei geeignete Mitbewohner gefunden – einen zum Angucken und einen für die Miete. Doch das Zusammenleben mit den WG-Frischlingen gestaltet sich alles andere als einfach …

***

xxxxx_INK_VS_BABY_v3.indd

ET: 14. Januar
Die 32-jährige Georgie Henderson will keine Kinder. Auf gar keinen Fall, niemals. Ihre beste Freundin Nina allerdings wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich schwanger zu werden, doch es scheint einfach nicht klappen zu wollen. An einem feucht-fröhlichen Abend nimmt Nina all ihren Mut zusammen und fragt Georgie, ob sie sich dazu bereiterklären würde, die Leihmutter für ihr Baby zu sein. Georgie ist erst fassungslos, kommt dann aber ins Grübeln. Und schließlich willigt sie ein, nur um kurz darauf festzustellen, dass sie längst schwanger ist – mit ihrem eigenen Baby! Plötzlich steht sie vor einem Berg von Fragen. Von den ständigen Heißhungerattacken oder der Tatsache, dass Nina kein Wort mehr mit ihr spricht, mal ganz abgesehen. Doch wie soll sie eine Entscheidung treffen, wenn sie weiß, dass sich dadurch ihr ganzes Leben mit einem Schlag ändern wird?

***

RockKiss 2

ET: 14. Januar
Charlotte Baird will in ihrem Job vor allem eins: unsichtbar bleiben. Doch bei Gabriel Bishop, ihrem neuen attraktiven Chef, will ihr dies nicht gelingen. Nach seiner Karriere als Rugby-Spieler leitet er sein Plattenlabel mit einer Entschlossenheit und Präsenz, die er auch von seinen Mitarbeitern erwartet. Aber als er Charlotte in sein Büro zitiert, um ihre Zukunftspläne zu besprechen, hat er mehr als nur ihre Karriere im Kopf …

***

Geschwärzt

ET: 14. Januar
Als der bekannte Softwareentwickler Peter Bräuning wegen einer schweren Sexualstraftat in den Maßregelvollzug eingeliefert wird, bekommt die Ärztin Regina Bogner bald Zweifel: Ist der junge Mann tatsächlich zu einer grausamen Tat fähig? Immer wieder beteuert Bräuning seine Unschuld, doch die Beweise sprechen gegen ihn. Ausgerechnet Reginas Tochter Anabel wird zu seiner einzigen Fürsprecherin – und verstrickt sich ohne Reginas Wissen immer mehr in der Grauzone zwischen Recht, Gesetz und Selbstjustiz …

***

9710_LYX_VS_SCHATTEN_FIN.indd

ET: 14. Januar
Als auf dem Grundstück von Honeychurch Hall die Leiche des Verkehrsministers entdeckt wird, fällt der Verdacht sofort auf die Bewohner des Anwesens. Kat Stanford wird in den Skandal hineingezogen, und schon bald bekommt auch ihre Erzfeindin Wind von der Sache: die Zeitungsreporterin Trudy Wynne. Sie versucht mit allen Mitteln, Kat anzuschwärzen. Da taucht eine weitere Leiche auf, und Kat muss dringend herausfinden, wer hinter den rätselhaften Vorkommnissen steckt – bevor es zu weiteren Morden kommt.

***

Audrey Hepburn auf meiner Couch

ET: 04. Februar
Seit ihrer Kindheit versucht Libby Lomax, in der Filmbranche Fuß zu fassen. Während ihre Schwester bereits den einen oder anderen lukrativen Job ergattern konnte, wartet sie noch auf den großen Durchbruch (oder besser gesagt: ihre erste Sprechrolle überhaupt). Eigentlich denkt Libby schon seit Langem darüber nach, ob eine Karriere als Schauspielerin überhaupt das Richtige für sie ist. Als sie sich am Set ihres neuesten Films nicht nur vor dem gesamten Ensemble, sondern auch vor dem attraktiven und supererfolgreichen Filmstar Dillon O’Hara zu Tode blamiert, zieht sie sich abends auf ihr altes, mitgenommenes Sofa zurück und tut das, was sie immer tut, wenn sie Aufmunterung braucht: Sie schaut Frühstück bei Tiffany.
Doch dann geschieht das Unglaubliche: Plötzlich sitzt Audrey Hepburn neben ihr auf der Couch – im Givenchy-Cocktailkleid, mit Sonnenbrille, Collier und Zigarettenhalter. Und nicht nur das: Audrey Hepburn beginnt, Libby Ratschläge zu geben! Für ihr Leben, die Liebe und allem voran: ihre Frisur! Libby ist sich sicher, dass sie endgültig den Verstand verliert. Doch am nächsten Abend ist Audrey wieder da, Und dann wieder. Und Libby beginnt zu hoffen, dass ihr Leben vielleicht doch zum Blockbuster wird …

***

9xxx_LYX_VS_18_6.indd

ET: 03. März
Kann Vergeltung Erlösung sein? Wo beginnt Gerechtigkeit und wo hört Rache auf?
Flirrende Augusthitze quält Düsseldorf seit Wochen. Da wird ein Toter in einem Rosengarten entdeckt – grotesk in Szene gesetzt. Einen Tag später findet die Kölner Polizei eine ähnlich inszenierte Leiche in ihrer Marina. Das Spezialisten-Team vom LKA um Leana Meister ist mit hochmoderner Ermittlungstechnik ausgestattet und erstellt ein Profil: Die Mörderin agiert kühl, schnell und geplant. Weitere Morde vollstreckt sie in aller Öffentlichkeit mit solch ruhiger Gelassenheit, dass Leana Meister ahnt: Diese Frau hat nichts mehr zu verlieren. Es folgt der Wettkampf zweier hochintelligenter Frauen, denen das Leben alles abverlangt und die versuchen, ihr Glück und ihren Frieden zu finden. Die Zahl 18 ist der Schlüssel zu beider Leben…

„„18“ ist ein Thriller von böser Eleganz, der sich dem Thema der Rache brillant und aus einem ganz neuen Blickwinkel heraus annimmt. Mia Winter geht hier der Frage nach, was passiert, wenn Täter zu Opfern werden. Was für schreckliche Konsequenzen zieht ein Verbrechen nach sich? Die Autorin schreibt mit einer solchen Kraft und Intensität und psychologischen Raffinesse, dass „18“ zu einem besonderem Leseerlebnis wird!“
[Ulrike Gerstner (Redaktion LYX)]

***

Der Tag an dem wir zusammen verschwanden

ET: 03. März
Annie hat ein Geheimnis. So herzzerreißend, dass sie es lieber für sich behält. Doch sie ist nicht daran zerbrochen – noch nicht ganz zumindest. Und erst recht nicht jetzt, nachdem sie nun endlich jemanden getroffen hat, der entschlossen ist, ihr neue Hoffnung zu geben. Jemanden, der sie liebt und dem sie vertrauen kann. Auch Kate hat ein Geheimnis. Und eine Vergangenheit, die sie nur allzu gerne hinter sich lassen würde. Doch es ist schwer, neu anzufangen, wenn einem eine Person nicht mehr aus dem Kopf gehen will …

 

Habt ihr für euch spannende Bücher entdecken können? Verratet sie mir! 🙂

Sabrina

 

 

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: