{Rezension} Das Juwel. Die Gabe (The Lone City #1) | Amy Ewing

17 Aug

Das Juwel

Im Rahmen unserer Blogtour haben wir die Erlaubnis des Verlages, bereits vor Erscheinen des Buches die Rezension zu veröffentlichen.

Autor: Amy Ewing
Titel: Das Juwel. Die Gabe
(OT: The Jewel)
Übersetzung: Andrea Fischer
Seiten: 448 Seiten
ISBN: 978-3-8414-2104-3
Verlag: Fischer
Veröffentlichung: 20. August 2015
Leseprobe
>>Kaufen<<

„Armut soll für uns ein Fremdwort sein  – und die Betreuerinnen erzählen uns, dass es uns noch bessergehen wird, wenn wir erst mal im Juwel leben.
Nur Freiheit werden wir nicht haben. Davon ist nie die Rede.“ (Seite 10)

Im letzten Jahr habe ich bereits das englische Original im Urlaub gelesen und war vom Buch total begeistert! Meine Rezension könnt ihr >>hier<< nachlesen. Und als dann feststand, dass das Buch auch bei uns erscheinen wird, war mir sofort klar: das muss ich nochmal lesen. Eigentlich etwas bescheuert, wenn man die Fülle an Must-Reads sieht. Aber egal. 🙂

„Losnummer 197, meine Damen. Sechzehn Jahre, ein Meter achtundsechzig groß, achtundfünfzig Komma fünf Kilo schwer. Hat eine ungewöhnliche Augenfarbe, wie Sie sehen. Vier Jahre Ausbildung, Ergebnisse im ersten Auspizium 9,6, im zweiten 9,4 und im dritten unglaublich eindrucksvolle 10,0. Außerordentliche Begabung im Spielen von Saiteninstrumenten, insbesondere Cello.“ (Seite 89)

Zu Beginn der Geschichte lernt man Violet kennen, die in der Verwahranstalt Southgate auf ihr Dasein als Surrogat vorbereitet wird. Verwahranstalt klingt grausam, oder? Und wenn man sich den weiteren Verlauf der Geschichte ansieht, ist das nur allzu verständlich. Klingt es zuerst noch aufregend, ein Leben im „Juwel“ zu führen, offenbart der Blick hinter die Fassade doch, dass dem nicht so ist.
Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Raven bereitet sie sich auf die Auktion vor. Ab diesem Tag sind die Mädchen nur noch Nummern und verlieren nicht nur ihren Namen. Auch ihre Persönlichkeit, ihre Eigenständigkeit verschwindet. Das kam bei mir schon beim Lesen des englischen Buches an – doch in der Übersetzung noch viel stärker. Violet ist plötzlich nur noch die „197„. Es. Versklavt. Erniedrigt. Wie Vieh behandelt.
Doch sie besitzt Kampfgeist, den sie sich glücklicherweise erhalten kann. Auch wenn sie natürlich nicht offen damit umgehen kann.

Es gibt viele interessante Charaktere in der Geschichte. Natürlich Raven, Violets beste Freundin. Aber auch Lucien, der Stylist, der sie am Tage der Auktion ankleidet und frisiert. Er erinnerte mich schon beim ersten Lesen an Cinna aus „Die Tribute von Panem“. Nicht zu vergessen natürlich die Herzogin Pearl, die Violet ersteigert. Garnet, der etwas aufmüpfig wirkende Sohn der Herzogin und Carnelia, seine wirklich furchtbare Cousine. Und dann gibt es natürlich noch Ash, der als Gefährte für Carnelia engagiert wird. Was man im Juwel nicht alles kaufen kann?!
Wirklich interessant ist die Rolle der Männer im Buch. Diese haben nämlich nichts zu sagen. Dazu hat Amy Ewing im Interview übrigens Interessantes zu sagen. 🙂

Die Geschichte hat für mich, obwohl ich sie bereits kenne, nichts an Spannung verloren. Ich konnte wieder voll in das Buch eintauchen und habe mit Violet mitgefiebert und mitgelitten. Die Idee mit den Surrogaten ist für Mütter wahrscheinlich nochmals grausamer, als für mich.
Das Ende… hach, da war eine unerwartete Wendung, die mich sooo neugierig auf Band 2 macht! Diesen habe ich mir natürlich schon vor längerer Zeit vorbestellt. Das Cover ist wieder ein Traum. Ebenso wie hier. ❤ Ich möchte es am liebsten die ganze Zeit anfassen und die Glitzerpartikel im Licht funkeln lassen.

„Ich bin angeleint, gefesselt, verhüllt. Zum ersten Mal fühle ich mich wie eine Gefangene.“ (Seite 150)

„Das Juwel. Die Gabe“ von Amy Ewing ist ein spannender Auftakt der dystopischen Reihe. Der Weltentwurf, der Plot, die Charaktere – mit allem kann die Geschichte überzeugen. Das Buch kann ich allen empfehlen, die gerne Geschichte aus diesem Genre lesen. IHR MÜSST ES LESEN!
Ich hoffe, dass der zweite Teil nun auch ganz schnell in Deutschland veröffentlicht werden wird!

Falls ihr noch mehr über das Buch erfahren möchtet – spoilerfrei – lege ich euch die Stationen unserer Blogtour ans Herz. Außerdem könnt ihr noch bis zum 19. August 2015, 23.59 Uhr, am Gewinnspiel teilnehmen.

Violet bei Born from the Sky
Die Auktion bei Friedelchens Bücherstube
Weitere Hauptcharaktere bei Vanessas Bücherecke
Die Welt bei Ka-Sas Buchfinder
Interview mit Autorin Amy Ewing bei uns

 

 

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
The Lone City – Die Reihe:

1 || „The Jewel“ || „Das Juwel. Die Gabe“
1.5 || „The House of the Stone“ (englisches eBook)
2 || „The White Rose“
(ET 6. Oktober ’15) || „?“
3 || „?“ || „?“
••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

5 Herzen

Sabrina

14 Antworten to “{Rezension} Das Juwel. Die Gabe (The Lone City #1) | Amy Ewing”

  1. Lesesumm 17. August 2015 um 19:29 #

    Hallo :-),

    großen Respekt, dass Du sogar bereits das Original gelesen hattest!
    Ich finde es sehr spannend wie jeder seine Eindrücke zum Buch verfasst.

    Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße
    Lesesumm 🙂

    Gefällt mir

    • bookwives 18. August 2015 um 19:26 #

      Hallo Lesesumm!
      Ach, das konnte ich wirklich gut lesen. 🙂

      Das stimmt, jeder legt auf andere Dinge wert.
      Grüßly
      Sabrina

      Gefällt mir

  2. Bücherleser 18. August 2015 um 10:05 #

    Huhu Sabrina 🙂
    Mich hatte das Buch ja schon mit dem Coverer überzeugt. Aber Dein „IHR MÜSST ES LESEN!“, hat dann gerade für die Vorbestellung gesorgt^^

    Vielen Dank für die schöne, überzeugende und ausführliche Rezension. 🙂

    LG Jasmin

    Gefällt mir

    • bookwives 18. August 2015 um 19:25 #

      Hallo Jasmin!
      Ich danke dir. Du wirst es nicht bereuen. Sag mir doch dann Bescheid, wie es dir gefallen hat. Ich bin ja immer neugierig, ob meine Tipps euch dann wirklich auch gefallen. 🙂

      LG

      Gefällt mir

  3. buecherstoeberia 18. August 2015 um 12:29 #

    Auch ein absolutes Must-Read für mich! Ich bin so gespannt darauf!

    Gefällt mir

  4. Lilienlicht 25. August 2015 um 08:16 #

    Hey Sabrina,

    du bzw. ihr schaffst es immer wieder meine Wunschliste zum überquellen zu bringen. Das Buch wandert da jetzt also definitiv auch wieder drauf und ich freue mich schon, wenn ich es mir kaufen werden. Glitzer und Cover sind einfach eine unschlagbare Kombination xD

    Liebste Grüße,
    Diana

    Gefällt mir

    • bookwives 25. August 2015 um 08:20 #

      Hallo Diana,
      was soll ich jetzt sagen? Dass mir das Leid tut? 🙂
      NEIN! Kaufen! Lesen! Es ist soooo wunderschön! Hach… ❤
      Das stimmt. Die Kombination ist unschlagbar. Ich streiche da heute noch drüber, wenn ich an meinem Regal vorbei gehe. Hihi.

      LG Sabrina

      Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wir freuen uns auf… Neuerscheinungen Oktober 2015 | Bookwives - 13. September 2015

    […] dass ich mir sofort die Fortsetzung vorbestellt habe. Auch die deutsche Übersetzung “Das Juwel. Die Gabe” ist für mich ein absoluter Lesetipp! Der Start der “Endgame” Trilogie hatte […]

    Gefällt mir

  2. {Buchmesse} Frankfurter Buchmesse 2015 – Mittwoch & Donnerstag | Bookwives - 16. Oktober 2015

    […] – hier noch ein paar Reihen-Infos: “Das Juwel” geht natürlich auch weiter! 😉 Im Juli 2016 wird der zweite Teil, der im Original […]

    Gefällt mir

  3. {Kurzrezension} The House of the Stone (The Lone City #1.5) | Amy Ewing | Bookwives - 2. November 2015

    […] The Lone City – Reiheninfo: 1 || The Jewel || Das Juwel. Die Gabe 1.5 || The House of the Stone 2 || The White Rose || ? (Juli 2016) 3 || ?? […]

    Gefällt mir

  4. {Rezension} The White Rose (The Lone City #2) | Amy Ewing | Bookwives - 3. November 2015

    […] The Lone City – Reiheninfo: 1 || The Jewel || Das Juwel. Die Gabe 1.5 || The House of the Stone 2 || The White Rose || ? (Juli 2016) 3 || ?? […]

    Gefällt mir

  5. {Rezension} Das Juwel. Die weiße Rose (The Lone City #2) | Amy Ewing | Bookwives - 6. September 2016

    […] The Lone City – Reiheninfo: 1 || The Jewel || Das Juwel. Die Gabe 1.5 || The House of the Stone || Das Haus vom Stein (eBook only) 2 || The White Rose || Das […]

    Gefällt mir

  6. Meine Buchempfehlungen als Gastbuchhändlerin | Bookwives - 18. November 2016

    […] „Das Juwel. Die Gabe“ von Amy Ewing […]

    Gefällt mir

Kommentare? Immer her damit! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: